Xenia Tchoumitcheva Sie feiert in Cannes mit Blöffsack Bilzarian

An der Aids-Charity-Gala in Cannes traf Xenia Tchoumitcheva auf Dan Bilzerian. Der Name sagt Ihnen nichts? Er ist der Poker-Millionär, der für ein «Hustler»-Shooting eine Pornodarstellerin vom Dach in den Pool werfen wollte - und daneben zielte.
Xenia Tchoumitcheva & Dan Bilzerian in Cannes
© via Facebook

An der Aids-Gala in Cannes: Xenia Tchoumitcheva posiert mit US-Blöffsack Dan Bilzerian.

Xenia Tchoumitcheva macht wieder von sich reden. Die 26-Jährige hat das Vergnügen, im neuen Musikvideo von Snoop Dogg mitzuspielen. Die Vize-Miss-Schweiz von 2006 war für die Dreharbeiten in London, und cruiste mit dem 42-jährigen Rapper in einem Rolls Royce um die Häuser. Wie Tchoumitcheva gegenüber 20minuten.ch erklärt, spielt sie im Clip ein Bad Girl, das am Ende gar das Auto in die Luft jagt. Es läuft also richtig gut für das Model.

Am Donnerstagabend war sie in Cannes an der «amfAR»-Gala dabei. Und dort hat sie offensichtlich Bekanntschaft mit Dan Bilzerian gemacht. Auf Twitter postete sie ein Foto, das sie in inniger Umarmung mit dem 33-Jährigen zeigt. «Ich habe ein bärtiges Tier getroffen», schreibt sie zum Bild. Und auch er veröffentlichte einen Schnappschuss mit Xenia auf Facebook.

Doch wer ist dieser Dan Bilzerian eigentlich genau? Er ist Waffennarr (besitzt über 100 Stück), Partytiger, Risikojunkie. Und er ist reich, verdiente angeblich mit Pokern über 60 Millionen Dollar. Auf Instagram stellt er seine Trophäen zur Schau. Und er hat einen zweifelhaften Ruf. Der Grund: Für ein Shooting mit dem «Hustler»-Magazin sollte er Porno-Star Janice Griffith vom Dach seiner Villa in den eine Etage tiefer liegenden Pool werfen. Die Aktion ging daneben, er verfehlte das Ziel. Die nackte Erotikdarstellerin prallte mit dem Fuss auf den Beckenrand und zog sich einen Bruch zu.

Auch interessant