Linda Fäh Yassas! Grüsse aus Griechenland

Gyros, Musticha und Spritztouren auf dem Roller - Linda Fäh geniesst derzeit eine Woche Ferien mit ihrer besten Freundin auf Mykonos. SI online zeigt sie exklusiv die Bilder ihres Trips, bei dem Männer nichts zu suchen haben.

Sie war für die Tour de Suisse unterwegs, hatte viele Moderationen und wenig Freizeit. Umso mehr freute sich Linda Fäh, 23, auf die langersehnten Ferien mit ihrer besten Freundin Muriel. Die beiden flogen letzten Mittwoch für eine Woche nach Mykonos - und sind ein erprobtes Team, wenn es ums Reisen geht. Die Ex-Miss-Schweiz erzählt SI online. «Wir waren schon viel gemeinsam unterwegs. Mit ihr verbrachte ich auch meine letzten Ferien vor einem Jahr auf Mallorca.»

Männer aufreissen und flirten sei zwar grundsätzlich kein Tabu, kommen für Linda dieses Mal jedoch nicht infrage. «Ich will vor allem eines: abschalten und Energie tanken, gut essen sowie sünnele.» Entweder liegen sie am Strand, schlürfen Cocktails oder mieten sich einen Roller und düsen über die Insel. «Es ist ein Traum hier. Der schönste Ort, an dem ich je gewesen bin», lautet Lindas Fazit zur griechischen Insel. Für Sie öffnet sie das Fotoalbum ihrer Eindrücke - in unserer Bildergalerie.

Auch interessant