Ex-Bachelorette Zaklina Djuricic Bald flimmert sie wieder über unsere Bildschirme

Als Ex-Bachelorette stand Zaklina Djuricic lange in der Öffentlichkeit. Anschliessend wurde es im Fernsehen ruhig um sie. Bald ist Djuricic aber wieder im TV zu sehen. Beim Privatfernsehsender Star TV soll sie eine Moderation übernehmen.
Zaklina Djuricic
© Instagram

Die Fernsehkarriere von Zaklina geht in die zweite Runde, dieses Mal als Moderatorin.

Bereits vor einigen Monaten verriet Ex-Bachelorette Zaklina Djuricic gegenüber SI online, dass sie ein neues Fernsehprojekt am Start hätte. Weiteres wollte sie damals nicht sagen. Heute wissen wir, dass der private Schweizer Fernsehsender Star TV eine neue Sendung mit der Rosen-Dame lanciert.

Insider aus Fernseh-Kreisen haben verraten, dass einiges im Gange ist. Wie das Format aber genau aussehen wird, und wann es los geht, steht noch nicht fest. Zurzeit stünde alles noch in den Startlöchern. Auf Anfrage wollten weder Zaklina noch Star TV Stellung nehmen.

Zaklina hat ihre erste Fernseh-Erfahrung in der TV-Kuppel-Show «Die Bachelorette» gemacht. 2016 suchte die 30-Jährige auf dem Sender 3+ nach ihrer grossen Liebe. Diese fand sie in Michael Schmied, 28. Die Romanze der beiden ging nach einem Jahr in die Brüche.

Anschliessend an die Liebes-Show wurde es etwas ruhiger um Djuricic, bis sie für einen zweideutigen Werbespot engagiert wurde. In diesem zeigte sie sich von ihrer verführerischen und schauspielerischen Seite.

Auch interessant