Zoe Scarlett Das Pin-up-Model zeigt seine sexy Kurven

Als leicht bekleidete Zauberin, Meerjungfrau oder Hausfrau: In ihrem neuen Kalender zeigt sich Zoe Scarlett in unterschiedlichsten Rollen. Auch ihr neuer Schatz hats auf ein Sujet geschafft.

Vier Jahre hat sie keinen Kalender mehr herausgebracht. Aus Zeitgründen, wie Zoe Scarlett, 28, SI online sagt. «Dabei gehört das zu einem Pin-up-Model einfach dazu.» Heuer begann die Baslerin deshalb früh genug mit der Planung, kreierte verschiedene Looks und stand tagelang vor der Kamera. Jetzt ist er endlich da, ihr Comeback-Kalender 2014.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Zoe Scarlett präsentiert sich als fesches Strand-Girl, als sinnliche Meerjungfrau oder als schicke Hausfrau - alles im Pin-up-Stil gehalten. Ihr Lieblingssujet: «Mein Geburtsmonat November als Zauberin mit Stab und Zylinder.» 

Für die Burlesque-Tänerzin kann das neue Jahr kommen. Nicht nur wegen ihres Kalenders. «2014 wird grossartig! Es sind einige, noch nicht spruchreife Projekte in Planung, zudem werde ich in der Schweiz, in Deutschland und Österreich auf Tour gehen.» Das Projekt «Finde den Traummann» wird da noch ein wenig warten müssen. Seit sich Zoe Scarlett vor knapp einem Jahr von ihrem Partner getrennt hat, ist sie Single - «und glücklich», wie sie betont.

Seit Kurzem hat sie sowieso einen anderen Schatz: Hündin Lima, Rasse ist unbekannt. «Sie wurde als kleines Würmchen in einem Plastiksack im Wald ausgesetzt und kam anschliessend zu einer Pflegestelle, wo ich sie abholte», erzählt das Hunde-Mami. Lima begleitet Zoe Scarlett nun auf Schritt und Tritt, auch an Shootings: Der Viebereiner hats mit auf September-Kalenderblatt.

Die Verlosung ist abgeschlossen! Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Der Gewinner bekommt den Kalender per Post zugeschickt. 

Auch interessant