1. Home
  2. People
  3. Neymar: Zürcherin Liza Brito verbrachte Nacht mit dem Fussballer

Liza Brito wird zum Star

Zürcherin verbringt Nacht mit Fussball-Gott Neymar

Wirbel um den brasilianischen Fussballspieler Neymar! Die Zürcherin Liza Brito behauptet, in Paris eine Nacht mit dem Fussball-Gott verbracht zu haben.

Neymar Brasilianischer Fussballer 2018

Fussball-Gott Neymar soll eine Nacht mit der Zürcherin Liza Brito verbracht haben.

Corbis via Getty Images

Sie ist jung, hübsch und seit Neustem weltberühmt: Die Zürcherin Liza Brito, 20, behauptet, Brasiliens Fussball-Gott Neymar, 27, gedatet zu haben. Sie und der Paris-Saint-Germain-Kicker sollen sich spontan in Paris getroffen haben. Das Ganze soll sich am 21. Februar 2019 abgespielt haben. Gegenüber «Blick» sagt Brito: «Ja, ich habe die Nacht mit ihm verbracht.»

Neymars bester Kumpel stellte sie einander vor

Sie sei mit Kolleginnen in der Stadt der Liebe gewesen. Über Neymars besten Kumpel - den sie über Instagram kenne - soll sie mit dem Fussball-Star in Kontakt gekommen sein, behauptet die Zürcherin: «Dann rief mich Neymars bester Kumpel an und lud uns in ein Hotel zum Znacht ein.» 

Galerie: Neymars verrückte Frisuren

Die junge Frau schwärmt von der Begegnung mit dem Fussball-Gott: «Wir hatten es lustig», so Brito. Neymar sei ihr Beuteschema. «Wir haben uns sehr gut verstanden und uns über Tattoos unterhalten.» Eine Gemeinsamkeit, die Liza Brito und Neymar haben.

Ihre Followerzahlen sind nach der Nacht mit Neymar explodiert

Zu einem weiteren Treffen sei es nicht gekommen. Für Brito ist klar, an ihr lag es nicht: «Ich hätte ihn gerne noch einmal gesehen.» Gelohnt hat sich das eine Date für Liza Brito alleweil: Ihre Followerzahl auf Instagram hat sich nach der Nacht mit Neymar laut brasilianischen Medienberichten fast verfünffacht. Statt 4000 Followern folgen ihr inzwischen mehr als 24'000 Nutzer. 

Von SH am 11. März 2019