Kuno Lauener Züri-West-Frontmann wird wieder Vater

Seine kleine Tochter Lucy Emma bekommt Gesellschaft: Kuno Lauener, Sänger der erfolgreichen Schweizer Band Züri West, soll zum zweiten Mal Papa werden.
Kuno Lauener
© Kurt Reichenbach

Bald verschenkt Kuno Lauener sein Herz an Baby Nummer zwei.

Er hat spät angefangen, dafür gibt er jetzt umso mehr Gas: Wie der «Blick» schreibt, soll Kuno Lauener, 52, zum zweiten Mal Vater werden. Bald sei die kleine Familie zu viert. Gegenüber SI online will das Management die frohe Botschaft jedoch weder bestätigen noch dementieren.

Der Berner Mundartmusiker ist im Dezember 2011 zum ersten Mal Vater geworden. Töchterchen Lucy Emma darf sich nun wohl auf ein Geschwisterchen freuen.

Lauener spricht nicht gerne über sein Privatleben. Doch im März 2013 hat er der «Schweizer Illustrierten» ausnahmsweise einen kleinen Einblick in sein Leben gewährt. Er hat verraten, wie das Leben mit Partnerin Kristina, 37, und Baby Lucy abläuft. Er singe ab und zu für sein Kind - was sich als Musiker natürlich anbietet. Einen offiziellen Song für sie habe er aber nicht geschrieben. «Ich singe lieber privat für sie, sitze an ihrem Bettchen, klimpere auf der Gitarre und dichte zusammen.» Nun darf er bald noch mehr Schlaflieder singen.

Auch interessant