Anna & Amadeus Sie gleichen Boris aufs Haar

Da lag SI online mit der Bildmontage von «Klein Bobbele» gar nicht so daneben: Boris und Lilly Beckers Sohn Amadeus soll ganz der Papa sein - genau wie Halbschwester Anna.
Anna Becker mit der von SI online montierten «Vorschau» von Brüderchen Amadeus.
Anna Becker mit der von SI online montierten «Vorschau» von Brüderchen Amadeus.

Da sieht man sofort, wer der Papa ist: Der neugeborene Amadeus Benedict Edley Luis soll aussehen wie sein Vater Boris Becker, 42: «Amadeus ist Boris wie aus dem Gesicht geschnitten. Er hat rotblondes Haar», verrät die Tante von Boris' Ehefrau Lilly, 33.

Damit sieht man dem Kleinen nicht nur seinen Vater, sondern auch seine drei Halbgeschwister an - besonders die hellhäutige, rothaarige Anna, 9, die beim «Besenkammer-Seitensprung» Beckers entstand. Doch auch seine Söhne aus erster Ehe, Noah, 16, und Elias, 10, können die Verwandtschaft mit ihrem neuen Brüderchen kaum verleugnen.

Und ist jetzt Schluss mit Nachwuchs? Boris denkt nicht dran: «Jetzt geniessen wir die Zeit mit Amadeus. Lilly ist mit Stillen beschäftigt. Aber ich wäre nicht überrascht, wenn sie in ein paar Jahren ein weiteres Kind möchte», sagt der ehemalige Tennis-Star auf boris-becker.tv. Dort kündigt er auch an, dass er seinen kleinen Sohn eigenhändig wickeln werde: «Darum komme ich nicht rum. Meine Frau wird mich dazu verdonnern.»

Auch interessant