«X-Factor» Sieeeeeg: Bernerin Edita schlägt Big Soul im Finale

Die deutsche Castingshow «X-Factor» hat einen Sieger: Edita Abdieski aus Bern gewinnt die Finalsendung und lässt somit die Combo Big Soul hinter sich. Alles zum Sieg und zur Schweizerin gibt's auf SI online.

Geburtstag feiert Edita Abdieski, 25, eigentlich erst am 14. November 2010 - der 9. November wird aber für sie zum wohl schönsten Tag des Jahres - sie gewinnt die Casting-Show «X-Factor» und schlägt damit Big Soul! Ab Mittwoch geht es für die Bernerin richtig los. Mit ihrem Plattenvertrag bei Sony Music produziert sie eine CD und verwirklicht ihren Traum von einer Solo-Karriere.

Hier gibt's das Protokoll zur grossen Final-Show:

[juitter:nid=46862;]

Alles zu «X-Factor» und der Schweizerin Edita Abdieski finden Sie im SI-online-Dossier.

Auch interessant