Christoph und Silvia Blocher. Silvia hält Christoph in Schwung

Einen Abend voller Glamour, mit einer Königin und jeder Menge Prominenz aus Politik und Wirtschaft bot der erste Schweizer Medienball im noblen «Dolder Grand».
Silvia hält Christoph in Schwung
Silvia hält Christoph in Schwung

Der frühere Zürcher Presseball ist einer der ältesten Wohltätigkeitsanlässe überhaupt. Gefeiert wird für einen guten Zweck - für «Reporter ohne Grenzen». Stargast alt Bundesrat Christoph Blocher: «Meine Frau tanzt gerne und gut. Ich versuche nur mitzuhalten.» Das Paar schwebt seit seiner Studentenzeit regelmässig übers Parkett. Gattin Silvia: «Christoph organisierte damals den Uni-Ball mit.»

Tamedia-Verleger Hans Heinrich Coninx geniesst es, seine Frau Christine einfach in die Arme zu nehmen. Sie schwärmt: «Er ist ein begabter Tänzer.» Auch der höchste Schweizer, Nationalratspräsident André Bugnon, freut sich, mit seiner Christiane eine flotte Sohle aufs Parkett zu legen: «Wir sind seit 40 Jahren verheiratet.» Phonak-CEO Valentin Chapero absolviert zurzeit einen regelrechten Ball-Marathon. «Letzte Woche Kispi, heute Medien», scherzt er.

Als Tanzmuffel outet sich Nationalrat Norbert Hochreutener. «Ich muss mir wohl einen anderen Tänzer angeln», scherzt Gattin Monika.


Auch interessant