«Der Bachelor» So luxuriös wohnen Lorenzos Verehrerinnen

Noch mussten sich die Verehrerinnen von Junggeselle Lorenzo mit Hotelzimmern auf Ko Samui begnügen. Doch schon in der nächsten Folge dürfen die 15 Verbliebenen bei «Der Bachelor» ihre Koffer packen und in eine Villa ziehen. SI online führt durch die prunkvollen Gemächer.

An nichts soll es Lorenzo Leutenegger, 28, und seinen Damen mangeln. Auf Ko Samui sucht der Schweizer Bachelor seine Traumfrau. Die erste Folge der Kuppelshow wurde am Dienstag ausgestrahlt, die ersten sechs Frauen wurden bereits abgewählt. Die übrigen 15 dürfen nicht nur weiter um das Herz des Junggesellen buhlen, sondern auch ein Leben in Luxus geniessen. In der nächsten Folge ziehen sie vom Hotel in luxuriöse Bungalows. Lorenzo selbst wohnt derweil etwas abseits auf einem Hügel, «wo er die Ruhe findet, die er für dieses Abenteuer braucht», wie es in der Auftakts-Sendung hiess.

Dank Meer, Pool und heissen Temperaturen dürften demnächst auch die Hüllen und die Hemmungen fallen. Wie die Vorschau zeigt, geizen die Frauen nicht mit ihren Reizen und zeigen sich in knappen Bikinis. Das sind die perfekten Voraussetzungen für einen Flirt - oder sogar für mehr: Rachele, 24, kommt dem «heissesten Junggesellen der Schweiz» schon in der nächsten Folge sehr nahe.

Sehen Sie in der SI-online-Galerie Bilder der Damen-Villa.

«Der Bachelor»: Jeweils dienstags, um 20.15 Uhr, auf 3+.

Weitere Informationen zu «Der Bachelor» finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant