«Tatort» Stefan Gubser erhält Hilfe von «CSI: Miami»!

Attraktive Unterstützung für Stefan Gubser: Der «Tatort»-Kommissar ermittelt neu mit CSI-Star Sofia Milos. Gedreht wird ab 26. April in Luzern.
«CSI» goes «Tatort»: Sofia Milos und Stefan Gubser ermitteln künftig gemeinsam.
© Keystone «CSI» goes «Tatort»: Sofia Milos und Stefan Gubser ermitteln künftig gemeinsam.

Stefan Gubser, 52, darf sich in seiner Rolle als «Tatort»-Kommissar Reto Flückiger auf eine attraktive Kollegin freuen: Sofia Milos, 44, bekannt aus der US-Serie «CSI: Miami» wird ihn unterstützen, wie das Schweizer Fernsehen am Freitag mitteilte. Die Schauspielerin verkörpert Abigail Lanning aus Chicago, die ein Ausbildungsprogramm bei der Luzerner Polizei absolviert.

Milos kennt die Schweiz bereits: Bis zu ihrem 14. Lebensjahr wuchs sie in der Umgebung von Zürich auf - dies ist jedoch ihre erste Rolle in einer Schweizer Produktion.

Gedreht wird in Luzern. Am 26. April fällt die Klappe für den ersten Schweizer «Tatort» nach dem Wiedereinstieg des Schweizer Fernsehens mit dem Titel «Wunschdenken». Regie führt Markus Imboden («Mörder auf Amrum»).

SF produziert ab sofort zwei «Tatort»-Folgen pro Jahr - bis wir das Team Gubser/Milos im TV zu sehen bekommen, wird es Herbst.

 

Auch interessant