Look-Book Sven Epiney: Einfach Hammer, dieser Typ!

Er war schon Mitglied einer Boygroup, Fussballspieler bei «Der Match» und er steht regelmässig auf den grossen Bühnen der Schweiz: Moderator Sven Epiney tanzt auf vielen Hochzeiten und gilt als Liebling aller Schwiegermütter. Reisen Sie mit SI online zurück in die Vergangenheit des Show-Stars - gute Unterhaltung garantiert er auch hier!

Am Sonntag, 24. Oktober 2010, startet das Schweizer Fernsehen mit der Musiksendung «Kampf der Chöre» - moderiert wird die grosse Sonntagabend-Show von Sven Epiney, 38.

Der Publikumsliebling steht heute an der Spitze des Schweizer Showgeschäfts. Begonnen hat er seine Karriere bereits mit 12 Jahren bei einer Kinder-Radiosendung. Nach einem Abstecher in die Musik in den 90er-Jahren - er war Mitglied der Boyband PurePleasure - landete er beim Schweizer Radio DRS sowie beim Schweizer Fernsehen. Dass auch Saubermann Epiney wilde Zeiten hinter sich hat, und wie er es schaffte (fast) immer die gleiche Frisur zu tragen: wir zeigen es Ihnen im SI-online-Look-Book.

Sie wollen Sven Epiney live sehen? Hier gibt's Tickets für die Sendung.

«Kampf der Chöre», sonntags jeweils um 20.05 auf SF 1.

Auch interessant