«Ich bin ein Star, holt mich hier raus!» Tatjana Gsell sagt ab, dafür kommt Gina-Lisas Ex

Bevor sie im Dschungelcamp überhaupt «Ich bin ein Star, holt mich hier raus!» rufen konnte, sagt Tatjana Gsell ihre Teilnahme schon ab. Mit dabei ist jetzt dafür Rapper KayOne.

Bevor Tatjana Gsell, 39, Anfang Januar überhaupt ins Dschungelcamp nach Australien zog, zieht sie bereits die Notbremse, wie Bild.de berichtet. Die Society-Lady sagt ihre Teilnahme kurzfristig ab. «Die hätten mich jeden Tag Sch.... fressen lassen», meint sie. «Das will ich mir nicht antun!»

Doch die Sendungsmacher haben bereits für einen Nachfolger gesorgt: Kenneth Glöckler, 26 - besser bekannt als Rapper KayOne, zieht in den Busch. Der Kumpel von Rapper Bushido kam vor allem durch seine Liaison mit der Ex-«GNTM»-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink in die Schlagzeilen. Im vergangenen Sommer waren die beiden kurz ein Paar, obwohl KayOne immer meinte: «Sie sieht aus wie eine Barbie-Puppe. Da stehe ich eigentlich nicht so drauf.»

Neben KayOne haben bisher folgende Prominente ihre Teilnahme bei «Ich bin ein Star, holt mich hier raus!» bestätigt:

  • Peer Kusmagk, 35, Ex-«GZSZ»-Darsteller
  • Katy Karrenbauer, 47, bekannt aus «Hinter Gittern»
  • Sarah Knappik, 23, Ex-«Germany's Next Topmodel»-Kandidatin und damals beste Freundin von Gina Lisa Lohfink. Mittlerweile sind die beiden verkracht.
  • Indira Weiss, 31, Ex-Bro'Sis-Sängerin
  • Rainer Langhans, 70, Alt-Hippie

Weiterhin unbestätigt ist die Teilnahme von TV-Transe Florian Stöhr, 19, Schlagersänger Markus Mörl, 52, und Schäfer Heinrich, 44.

Am 14. Januar strahlt RTL die erste Folge von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» um 22.15 Uhr aus.

Auch interessant