Sylvie Fleury Teure Gläser

Sylvie Fleury
Sylvie Fleury

Sylvie Fleury überlegt sich in Zukunft wohl zweimal, wen Sie auf ihre Gästeliste setzt. Als die Künstlerin vergangene Woche ihre grosse Ausstellung in Genf eröffnete, wurde der Champagner in den von ihr entworfenen Dom-Perignon-Gläsern mit Kussmund serviert.

Und ein Gast nach dem anderen liess so ein gutes Stück (Preis: ca. Fr. 200!) in der Tasche verschwinden und nahm es mit nach Hause! Na dann, Prost …


Auch interessant