«Jung, wild & sexy» Tobias: «Die sind doch nur neidisch!»

Eklat im Aargau: In der zweiten Folge von «Jung, wild & sexy» kracht es gewaltig. Auslöser ist «Pringles», Davids Schwester, in die Tobias verliebt ist. Warum er aber nichts mit ihr anfangen darf und was ihn wütend macht, erzählt er SI online.

Tobias aus der Aargauer Clique der neuen TV-Doku-Soap «Jung, wild & sexy» ist sauer. Sauer auf seinen Kollegen Cyril und auf die beleidigenden Kommentare, die er seit der ersten Ausstrahlung der 3+-Show bekommt. «Gewalt ist für mich zwar keine Lösung. Aber wenn es jemand übertreibt, dann kann ich auch anders», ärgert sich der 20-Jährige gegenüber SI online, ergänzt aber: «Die sind doch nur neidisch auf mich!»

Cyril, 18, habe ihn «hässig» gemacht, weil er sich nicht an Abmachungen gehalten habe. An einer Schaumparty hätte Cyril auf die Schwester seines besten Freundes Dave aufpassen sollen, während Tobias im Raucherraum paffte. Doch Cyril hats versäumt und das geht gar nicht, findet Tobias. Man müsse sich auf Freunde verlassen können.

Für Tobi ebenfalls ein Tabu unter Freunden ist «Pringles» alias Brigitta, 22, Daves Schwester. So sehr er auch in sie  verliebt ist. «Eine Beziehung wäre ein Verstoss gegen unseren Ehrenkodex», ist er überzeugt. «Lieber eine Liebe auslassen. Denn wenn die Liebe geht, hast du auch keine Freunde mehr.»

Freund Dave sieht's ähnlich: «Wenn Tobias und meine Schwester etwas zusammen hätten, könnte das zum Problem werden. Ich würde dann ja zwischen den beiden stehen.» Tobias und Dave kennen sich seit drei Jahren, haben sich während der Lehre auf einem Bauernhof kennengelernt. «Wir sind zusammen Traktor gefahren und abends mit meinem aufgemotzten Töff um die Häuser gezogen.»

Was reizt Tobias denn an der 22-jährigen Blondine? «Meine Traumfrau ist sie zwar nicht – es gibt sowieso keine Traumfrauen. Aber vom Charakter her würde sie zu mir passen. Sie holt aus jeder Situation das Beste, ist offen und kontaktfreudig.»

Wie sehr sie an der Schaumparty den Kontakt zu anderen Männern sucht und damit Tobias verärgert, wie es zwischen Kasi und Susi aus der Luzerner Clique weitergeht und welche Flirttipps Franzisco aus der Basler Clique auf Lager hat – Sie erfahren es in der zweiten Folge von «Jung, wild & sexy» um 22 Uhr auf 3+ (nach «Bauer, ledig, sucht ...»).

Auch interessant