Intelligenter Gernegross Toyota iQ

Toyota iQ
Toyota iQ

Der knapp drei Meter lange Zwerg gibt sich noch smarter als die Konkurrenz, denn er bietet zwei Sitze vorn und zwei Notsitzplätze hinten, dazu etwas Kofferraum.

Auch der tiefe Verbrauch steht dem Japaner gut: Der 1,0-Liter-Benziner mit 68 PS schluckt nur 4,2 l/100 km (CO2-Ausstoss 99 g/km).

Den Bonsai-Toyota gibts ab Februar, allerdings erst zu Preisen ab rund
CHF 20 000.


Alle Auto-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant