1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Anja Zeidler neue Wohnung ohne Freund Mischa
Anja Zeidler zeigt ihre neue Wohnung...
...und weitere People-News des Tages
7

Fitnessmodel Anja Zeidler ist umgezogen, Michael Schumachers Familie hat die Website des Rennfahrers reaktiviert und Kim Kardashian gibts jetzt auch von vorne nackt zu sehen. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Anja Zeidler neue Wohnung ohne Freund Mischa
Eigentlich hätte sie nach Los Angeles ziehen wollen, doch für Freund Mischa Janiec, 23, hat sich Anja Zeidler, 21, gegen den Umzug in die Staaten entschieden. Stattdessen wohnt das Fitnessmodel neuerdings in einer Zweieinhalb-Zimmer-Wohnung in Horw, Luzern - ohne ihren Schatz. «Ich liebe meine Freiheiten, mache gerne mein eigenes Ding. Bei Mischa und mir steht die Karriere im Vordergrund», erklärt Zeidler gegenüber «Blick». Screenshot Blick.ch
Birgit Steinegger SRF 1 Gastmoderatorin «glanz & gloria»
Ab dem 17. November steht Birgit Steinegger eine Woche lang im «glanz & gloria»-Studio und berichtet über News aus dem Showbusiness, wie SRF in einer Pressemitteilung schreibt. «Ich freue mich auf die Herausforderung, wieder einmal zu moderieren. Es ist ein Unterschied, ob man als Schauspielerin eine Moderatorin mimt oder ob man wirklich eine ist. Ich hoffe, es wird mir gelingen, eine Moderatorin zu sein», so die 66-Jährige. SRF/Oscar Alessio
Michael Schumacher Zustand Unfall Homepage Website reaktiviert
Zum ersten Mal seit mehreren Monaten meldet sich die Familie von Michael Schumacher, 45, wieder zu Wort. Seit Donnerstagmorgen ist die neugestaltete Website des ehemaligen Formel-1-Fahrers wieder online. Dort schreibt die Familie: «Noch immer erreichen uns täglich Genesungswünsche für Michael, und noch immer macht uns das Ausmass der Anteilnahme sprachlos. Eure Kraft hilft uns dabei, ihn weiterhin in seinem Kampf zu unterstützen.» Zum aktuellen Gesundheitszustand des Rekordweltmeisters seit seinem schweren Ski-Unfall in Méribel am 29. Dezember schreiben die Angehörigen nichts. screenshot michael-schumacher.de
Oscars 2010 Bester Regisseur: Quentin Tarantino
Mit Filmen wie «Pulp Fiction», «Django Unchained» und «Kill Bill» hat sich Regisseur Quentin Tarantino, 51, unsterblich gemacht. Nun will der Filmemacher seinen Job an den Nagel hängen, berichtet das Magazin «Deadline». Auf dem American Film Market verkündete Tarantino, dass nach seinem zehnten Film Schluss sei. «Ich glaube nicht, dass man auf der Bühne bleiben sollte, bis die Leute einen darum bitten, abzutreten.» Nach «The Hateful Eight» solls noch zwei weitere Filme des Star-Regisseurs geben. Wie ernst ers mit dieser Aussage meint, bleibt unklar. Immerhin kündete Tarantino schon 2012 und 2013 seinen Rücktritt an. Keystone
Kim Kardashian Twitter Diät nackt oben ohne Brüste
Nach dem Popo-Foto gibts jetzt noch mehr nackte Tatsachen von Kim Kardashian. Das «Paper»-Magazin veröffentlichte am Donnerstag ein weiteres Bild des Reality-Stars. Dieses Mal ist die 34-Jährige von vorne zu bestaunen - füdliblutt. Wer also gedacht hat, dass es nach dem nackten XL-Po nicht mehr schlimmer werden kann, wird beim Anblick der Bilder eines Besseren belehrt. Wie Tmz.com schreibt, seien die Nacktfotos spontan entstanden. Kim versuche, wieder schwanger zu werden und habe ihren Körper vor der Gewichtszunahme unbedingt mit der Kamera festhalten wollen, erzählen Insider laut der Website. via papermag.com
The Voice of Germany Team Michi und Smudo Battles Cris Rellah & Marion Campbell
Bei «The Voice of Germany» mischt ein Schweizer mit! Cris Rellah, 32, hats in die Battle-Runde geschafft und tritt am Donnerstag, 13. November, gegen Team-Kollegin Marion Campbell, 40, an. Wen die Coaches Michi, 46, und Smudo, 46, am Ende weiter lassen, sehen Sie ab 20.15 Uhr bei Sat1. ZVG
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Ganze 27 Kilogramm hat Mark Wahlberg für seinen Film «The Gambler» abgespeckt. Dem Magazin «US Weekly» verrät er, dass er sechs Wochen lang keine feste Nahrung zu sich genommen hat und zwei bis drei Mal täglich das Fitness-Studio besuchte. «Keine Energie, keine Nährstoffe und im Studio beschwerte man sich darüber, dass meine Lippen blau aussahen. Was wollt ihr denn von mir? Ich hab ja nichts gegessen», so der Schauspieler über seinen Gewichtsverlust. Mittlerweise hat er die Kilos zum Glück wieder zurück. schweizer-illustrierte.ch