1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Blake Lively (Tochter) Tipps fürs perfekte Lachen
Blake Lively gibt Tipps fürs perfekte Lachen...
...und weitere People-News des Tages
6

Frohnatur Blake Lively erklärt ihren Fans, wie sie das perfekte Lachen hinbekommen, Sawyer Sweetens Familie hat den Kinderstar zu Grabe getragen und Nicole Bernegger hat sich von Stress getrennt. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Blake Lively (Tochter) Tipps fürs perfekte Lachen
Blake Lively, 27, ist für ihr strahlendes Lachen bekannt. Nun hat die frischgebackene Mutter das Geheimnis um ihr fröhliches Wesen gelüftet. Auf Instagram gibt sie ihren Fans Tipps, wie auch ihr Smiley-Face bestimmt immer klappt. «Du musst beim Lachen deinen Mund aufreissen - als hättest du die Zeit deines Lebens -, auch wenn du in Wahrheit Panik davor hast, dir den Fuss zu brechen, weil du eine solch episch unkoordinierte Person bist», schreibt Ryan Reynolds', 38, Ehefrau zu dem Foto. Via Instagram
Alle lieben Raymond Sawyer Sweeten tot
Eine Woche nach seinem Suizid hat Kinderstar Sawyer Sweeten seine letze Ruhe gefunden. Am Sonntag versammelte sich die Familie des 19-Jährigen in Riverside, Kalifornien, um sich für immer von ihm zu verabschieden. Wie People.com schreibt, habe vor allem die Rede von Sawyers Mutter während der Beerdigung die 200 anwesenden Verwandten und Bekannten zu Tränen gerührt: «Als ich dich aufwachsen sah, nagte das Gefühl an mir, dass meine Zeit mit dir bloss geborgt ist. Aber ich habe es immer ignoriert und versucht, dir die beste Mutter zu sein. Nun ist meine physische Zeit mit dir vorbei. Also, mein Sohn, halte mit deinen Händen, die ich 20 Jahre lang gehalten habe, die Hände deiner Baby-Schwester und führe sie auf eurer Reise, bis ich euch beide wieder halten kann.» Getty Images
Nicole Bernegger bringt Album raus
Nicole Bernegger hat Schluss gemacht mit ihrem«TVOS»-Coach Stress, 37. Bei ihrem zweiten Album hatte der Rapper keinen Einfluss mehr. «Für mich war es einfach wichtig, mich langsam ein wenig von ‹The Voice› zu emanzipieren», erklärt die Sängerin im Interview mit dem «Blick». Ob der Trennung ist zwischen den beiden aber kein böses Blut geflossen. «Ich trenne mich zwar von Stress, aber wir werden sicher an einem anderen Ort wieder zusammenkommen», so die 38-Jährige. Ellin Anderegg
Jamie Foxx singt beim Boxkampf Mayweather - Pacquiao Nationalhymne
Jamie Foxx wurde mit dem Film «Ray» zum Superstar, am Samstag konnte der Schauspieler beim «Boxkampf des Jahrhunderts» zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao mit seinem Gesang aber nicht überzeugen. Für seine eigenwillige Interpretation der US-Nationalhymne hagelt es für den 47-Jährigen nun Häme und Spott. «Jamie Foxx hat unsere Nationalhymne massakriert» oder «Der wahre Kampf fand zwischen Jamie Foxx und der Nationalhymne statt», so die Meinung der Twitter-User. Die meisten sind sich gar einig: Der Hollywood-Star war bei seinem Auftritt betrunken. Getty Images
Liz Baffoe Ehemann Jens Krieger Trennung
Nach drei Ehejahren ist alles aus. Schauspielerin Liz Baffoe, 45, und Mann Jens Krieger, 40, sind nicht mehr zusammen. «Wir haben uns leider getrennt. Es hat nicht mehr gepasst», so die ehemalige «Lindenstrasse»-Darstellerin zu Bild.de. Neue Partner hätten beide nicht, plaudert eine Insiderin aus. Schuld am Liebes-Aus sei die fehlende Zeit füreinander gewesen. «Sie haben sich einfach aus den Augen verloren. Es war schmerzhaft für beide, das einzugestehen.» Getty Images
Grace Lee Whitney (Star Trek) ist tot
Nur wenige Monate nach Leonard Nemoy, †83, schied ein weiterer «Star Trek»-Star aus dem Leben. Grace Lee Whitney ist am 1. Mai im Alter von 85 Jahren verstorben, wie ihre Familie gegenüber Startrek.com bestätigte. Sie sei friedlich in ihrem Zuhause in Coarsegold, Kalifornien, eingeschlafen, heisst es weiter. Whitney verkörperte in der Serie «Raumschiff Enterprise» während acht Episoden Captain Kirks Assisentin Yeoman Janice Rand. William Shatner, 84, twitterte nach dem Tod seiner Schauspielkollegin: «Sie war in all den Jahren, in denen sich unsere Wege gekreuzt haben, ein konstant strahlendes Lächeln.» Getty Images