1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Brangelina Angelina Jolie und Brad Pitt Trennung, Ring
Brad Pitt will Angelinas Verlobungsring zurück...
...und weitere People-News des Tages
6

Ben Stiller hält seine Schwester zum Narren, Bill Clinton soll einen Sohn von einer Prostituierten haben und Brad Pitt fordert von seiner Ex den Verlobungsring zurück. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind. 

Gewalt-Attacke auf Brad Pitt an Maleficent-Premiere in Los Angeles
Der Brangelina-Scheidungskrieg geht in eine weitere Runde. Nachdem die Frage um das Sorgerecht der Kinder vorerst geklärt ist, geht es jetzt um die Besitztümer von Angelina Jolie, 41, und Brad Pitt, 52. Besonders ein Schmuckstück steht im Fokus: Jolies Verlobungsring. Laut «Hollywood Life» will der Schauspieler den Ring aus «symbolischen Gründen» wieder zurück. Doch Jolie denkt nicht im Traum daran. Sie will sämtliche Schmuckstücke, die sie von ihrem Mann geschenkt bekommen hat, behalten. Beim Ring handelt... Getty Images
Angelina Jolie Brad Pitt Brangelina Ring nach Trennung 2016
...es sich um dieses Exemplar. Pitt liess sich damals nicht lumpen. Rund 250'000 Dollar soll er gekostet haben. Pitt hat den Ring sogar selbst designt.  Getty Images
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Backstreet Boy A.J., 38, wird zum zweiten Mal Vater. Jetzt hat er auch verraten, ob seine Tochter Ava einen Bruder oder eine Schwester bekommt. «Alle meine Jungs haben Jungs, also ist es schön, dass ich Mädchen habe», sagte er zu «Entertainment Tonight». Seine Frau Rochelle, 34, war übrigens nicht informiert, dass ihr Gatte das Geschlecht in einem Interview verrät. Ihren Unmut darüber tat sie scherzhaft auf Twitter kund.  schweizer-illustrierte.ch
Danney Williams Bill Clinton Sohn, nicht mit Hillary Clinton
Diesen jungen Mann, 30, kennen Sie nicht. Werden Sie aber, falls sich bewahrheiten sollte, was er behauptet. Danney Williams will nämlich der leibliche Sohn von Ex-Präsident Bill Clinton, 70, sein. Einen Beweis dafür hat er nicht. Doch seine Mutter, eine ehemalige Prostituierte behauptet, 1984 eine Affäre mit dem damaligen Gouverneur von Arkansas gehabt zu haben. Ihr Argument, als sie Clinton damit konfrontierte: Ihr Sohn habe hellere Haut und er sei ihr einziger weisser Kunde gewesen zur Zeit der Zeugung. Sie machte die Nachricht über Clintons Sohn bereits 1992 publik, als der Demokrat um die US-Präsidentschaft kämpfte. Kurz vor den Wahlen 2016 wird die Geschichte wieder ausgegraben. Beweise gibt es allerdings keine.  Instagram
Dick nach Trennung_Toni Braxton
Sorge um Toni Braxton: Die 48-jährige Sängerin wurde in ein Spital in Atlanta eingeliefert, berichtet «Huffington Post». Seit 2010 ist bekannt, dass sie an der Krankheit Lupus leidet. Jetzt habe es deswegen Komplikationen gegeben. Bei Lupus handelt es sich um eine nicht heilbare Autoimmunerkrankung. Auch Selena Gomez, Lady Gaga und Seal leiden daran.  Getty Images
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Das ist echte Geschwister-Liebe, denn nur in der Familie kann man sich solche Streiche spielen, ohne dass jemand ernsthaft sauer wird. Der Schauspieler veräppelte neulich seine ältere Schwester Amy, wie die «New York Post» berichtet. Er tat so, als würde er Donald Trump als Präsident wählen wollen - und zwar sehr überzeugend. «Wir müssen wirklich eine Mauer bauen. Sieh den Tatsachen endlich ins Auge, Amy», schrieb er ihr in einer SMS. Sie glaubte ihm und rief ihn in Tränen aufgelöst an. Und was macht er? Er lacht sie aus tiefstem Herzen aus. Geschwister eben. schweizer-illustrierte.ch