1. Home
  2. People
  3. Und übrigens...

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Kris Jenner & Co.
Und übrigens...
6

...gehen Kris und Bruce Jenner getrennte Wege, gibts von der verstorbenen Marilyn Monroe noch mehr zu sehen und hat Owen Wilson ein zweites Kind gezeugt. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Aus und vorbei - diese Ehe ist gescheitert. Nach längeren Spekulationen ist es jetzt offiziell: Bruce, 63, und Kris Jenner, 57, haben sich getrennt. Dies bestätigt das Ex-Paar gleich selbst gegenüber «E! News». «Aber wir werden immer Liebe und Respekt füreinander empfinden», lautet die Stellungnahme. Sie seien nach wie vor beste Freunde, und die Familie werde weiterhin Priorität haben. Das leuchtet ein - immerhin sind ihre Kinder die Einnahmequelle schlechthin. Kris Jenner hat sich unlängst einen Namen als «Momager» gemacht, die aus jeder Privatangelegenheit von Tochter Kim Kardashian und deren Schwestern Profit schlägt. Bruce Jenner dagegen ist im Vergleich eher der öffentlichkeitsscheue Typ, der einem Paparazzo auch gerne mal den Mittelfinger zeigt. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Was haben wir von Stilikone Marilyn Monroe noch nicht gesehen? Splitterfasernackt kennt sie jedenfalls nicht nur John F. Kennedy. Jetzt kann man aber noch tiefer blicken, denn ihre Röntgenbilder kommen unter den Hammer. Und die geben angeblich Aufschluss über eine plastische Verschönerung des Sexsymbols. Unter dem Namen Joan Newman - 1.68 Meter gross, 52 Kilogramm schwer - soll sie 1950 das erste Mal in eine Schönheitsklinik eingecheckt haben. Die Röntgenaufnahmen mit Notizen eines Arztes aus dem Jahr 1962 - kurz vor ihrem Tod - zeigen Monroes Gesichtsknochen, ihre Nase im Profil und die Mundpartie. schweizer-illustrierte.ch
Ist Avril Lavigne schwanger?
Dieses Bild sorgt derzeit für wilde Spekulationen - ist die Sängerin etwa schwanger? Heimlich haben sich Nickelback-Frontmann Chad Kroeger, 38, und Avril Lavigne, 29, im Juli das Ja-Wort gegeben. Kaum einer wusste überhaupt bis zur Verlobung im August 2012 von der Beziehung. Ist ein Baby etwa der Grund für die Hochzeit? Unter Avrils Kleid scheint sich ein kleines Bächlein zu wölben. Oder verursacht das Muster nur eine optische Täuschung? Ehemann Chad sieht jedenfalls glücklich aus - wie etwa ein stolzer Vater in spe. Getty Images
Katy Winter posiert im Bett
Bei Katy Winter heisst es dieses Jahr: Abschied nehmen. Erst im März überraschten die Jurasserin und Popstar Baschi mit ihrer Trennung. Jetzt verabschiedet sich die 30-Jährige auch von ihrer Beiz in Frick, berichtet der «Blick». «Ich habe das Restaurant zum Verkauf ausgeschrieben», sagt sie. Bis es so weit ist, bleibt das Teehaus «Méli Mélo» aber geöffnet und es kommen weiterhin Crèpe-Variationen und verschiedene Teesorten auf den Tisch. Zusätzlich bietet Katy Winter Yoga-Lektionen an. Pläne im Ausland könnten ein Grund für das frühe Aus sein, spekuliert die Boulevardzeitung. «Méli Mélo» ist erst im März 2012 eröffnet worden. Keystone
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Ist Ashton Kutcher, 35, in Wirklichkeit gar nicht so lustig wie er sich in seiner Serie «Two and a half Men» gibt? Das jedenfalls behauptet jetzt Rosanne Barr. Auf Twitter wettert die 60-Jährige: «Freunde haben mir erzählt, Ashton Kutcher klaut meine Witze, ohne sich bewusst zu sein, dass er ein f*cking Dieb ist. #chucklorre» Damit greift die «Rosanne»-Darstellerin aber vor allem Produzent Chuck Lorre an, der sich angeblich regelmässig ihrer Witze bedient. Der «Two and a half Men»-Macher hat einst selbst für sie Episoden geschrieben - doch scheint sie nicht wirklich zufrieden mit seiner Arbeit gewesen zu sein. Wobei: Sie bezichtigt ganz Hollywood des Diebstahls. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Sehen wir das ehemalige «Dschungelcamp»-Paar bald wieder so vertraut wie früher? Nach Kim Debkowskis Horror-Autounfall, wohnt die 21-Jährige jetzt wieder bei Rocco Stark, 27, in Berlin - natürlich mit dem gemeinsamen Kind Amelia. Gegenüber Bravo.de sagt er: «Wir haben eine Tochter zusammen. Und wenn es Kim nicht gut geht, geht es der Kleinen nicht gut. Dann bin ich natürlich sofort da.» Wie süss! schweizer-illustrierte.ch