Die People-News des Tages Christa Rigozzi erklärt ihre Mini-Babypause

Tori Spelling ist zum fünften Mal Mutter geworden, Prinz Harry feiert mit seiner Meghan an einer Hochzeit und Christa Rigozzi spricht über Babys und Beruf. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

1. Christa Rigozzi ist zurück im Job

Am 31. Dezember 2016 haben ihre beiden Mädchen das Licht der Welt erblickt. Diesen Sonntag - also nur zwei Monate später - wird Christa Rigozzi, 33, nun wieder einen Job wahrnehmen. In den Augen vieler Menschen viel zu früh. Der Ex-Miss-Schweiz ist das aber egal, wie sie im Interview mit «20 Minuten» klarstellt. «Am Schluss entscheide ich selbst, was für mich und für unsere Familie stimmt», so Rigozzi. Und sie erklärt: «Ich arbeite nicht von Montag bis Freitag, sondern habe ein paar Events in der Woche, die einige wenige Stunden dauern.» Am Abend sei sie jeweils wieder zu Hause bei ihren Kindern.

Christa Rigozzi nicht schwanger Facebook Insta Fotos USA
© via Facebook.com

Während Christa Rigozzi arbeitet, passt ihr Mann Giovanni auf die Zwillinge auf.

2. Prinz Harry und Meghan Markle feiern in Jamaika

Jetzt lernt sie seine Freunde kennen - und das in Jamaika. Prinz Harry, 32, und Meghan Markle, 35, besuchen zusammen eine dreitägige Hochzeitsfeier von seinem Schulfreund Tom Inskip in Montenego Bay. Laut «DailyMail» ist der britische Royal schon am Mittwoch angereist, inzwischen soll auch Meghan per Privatjet angekommen sein. Die «Suits»-Schauspielerin kennt Jamaika gut: Ironischerweise hat sie 2011 selbst im karibischen Inselstaat geheiratet. Zwei Jahre später wurde ihre Ehe wieder geschieden.

Meghan Markle Freundin Prinz Harry
© Getty Images

Meghan Markle und Prinz Harry.

3. Tori Spelling heisst ihr 5. Kind willkommen

Stolz verkündet «Beverly Hills, 90210»-Schauspielerin Tori Spelling, 43, die Geburt ihres Babys auf Twitter. Beau Dean McDermott, wie der Junge mit vollständigem Namen heisst, hat am Donnerstag, 2. März, das Licht der Welt erblickt und ist bereits ihr fünftes Kind. Die Schwangerschaft kam unerwartet. «Zum ersten Mal sind alle in der Schule. Und jetzt heisst es: Wow, es geht noch einmal von vorne los», sagte sie vor einigen Wochen.

 

4. «Scrubs»-Star trauert um die Mutter seiner Kinder

Man kennt ihn als humorvollen Arzt Dr. Chris Turk aus der Serie «Scrubs». Jetzt widmet Schauspieler Donald Faison, 42, seiner Ex-Frau Lisa einen bewegenden Instagram-Post. «Mein Sohn Dade ist sehr tapfer. Heute haben er, sein Bruder Kobe und seine Schwester Kaya ihre Mutter verloren», so Faison. «Sie und ich haben nie wirklich miteinander übereingestimmt, aber eine Sache, die wir teilten, war die Liebe zu unseren Kindern. Ruhe in Frieden, Lisa.» Die Mutter seiner drei Kinder war offenbar schon länger krank.

Chris Turk Scrubs
© Getty Images

Sarah Chalke als Dr. Elliot Reid, Zach Braff als Dr. John Dorian und Donald Faison als Dr. Christopher Turk.

5. Jane Fonda spricht über ihre Vergewaltigung

Sie ist eine lebende Hollywood-Legende. Mit einer schweren Vergangenheit. «Ich wurde vergewaltigt. Ich wurde als Kind sexuell missbraucht und ich wurde gefeuert, weil ich nicht mit meinem Chef schlafen wollte, und ich dachte immer, es ist meine Schuld, dass ich nicht die richtige Sache gemacht oder gesagt habe», sagt Jane Fonda, 79, im Interview mit «Net-A-Porter». Sie sei mit der Krankheit aufgewachsen, es allen recht machen zu wollen, habe sich dann aber einer Gruppe zur Förderung der Emanzipation von Frauen angeschlossen. «Eine der Errungenschaften der Bewegung ist es, zu erkennen, dass es nicht unsere Schuld ist.» Am Samstag wird die Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin in Hamburg eine Goldene Kamera für ihr Lebenswerk entgegen nehmen.

Frauen über 70 Stars over 70 gutes Aussehen Style jung
© Getty Images

Jane Fonda.

Auch interessant