1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Cora Schumacher Gesicht nackt Brüste im Playboy
Cora Schumacher zeigt im «Playboy» ihre neuen Brüste...
...und weitere People-News des Tages
6

Cora Schumacher legte sich unters Messer, Prinz Carl Philip und seine Sofia sind bescheiden und Carlos Leal trauert um seinen Vater. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Cora Schumacher Gesicht nackt Brüste im Playboy
Cora Schumacher startet mit Nacktbildern in ihr neues Leben als offiziell geschiedene Frau von Ralf Schumacher, 39. Die 38-Jährige hat sich für den «Playboy» ausgezogen und präsentiert bei dieser Gelegenheit auch gleich ihre neuen Brüste. Die Grösse ist dieselbe - immer noch 75D -, der Inhalt nicht. In der «Bild»-Zeitung sagt sie: «Vor kurzer Zeit ist mir bei einem Rennen der Brustmuskel angerissen. Als klar war, dass operiert werden muss, habe ich auch gleich die Implantate austauschen lassen. Das sollte man alle zehn bis zwölf Jahre machen.» www.playboy.de
Carlos Leal
Carlos Leal, 45, trauert um seinen Vater. Wie der «Blick» schreibt, ist Antonio Leal nach langer Krankheit gestorben. Woran er gelitten hatte, ist nicht bekannt. Leal hatte eine gutes Verhältnis zu seinem Vater. Erst vor zwei Monaten begleiteten ihn seine Eltern zur Verleihung des Schweizer Filmpreises. «Ich sehe sie viel zu selten», so der Sänger damals. home.arcor.de/exilfilm/
Sofia Hellqvist & Prinz Carl Philip (verlobt) Hochzeit im Sommer Details
Was schenkt man einem Paar zur Hochzeit, das bereits alles hat? Nichts. Prinz Carl Philip von Schweden, 35, und Sofia Hellqvist, 30, wünschen sich höchstens Geld für die Stiftung, die sie extra für ihren grossen Tag am 13. Juni ins Leben gerufen haben. Das Geld soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen, wie der Palast auf seiner Website schreibt. Kungahuset.se
Fiona Erdmann Facebook Instagram Gewicht Figur dünn
Mit ihren Mucki-Fotos sorgte Fiona Erdmann für viel Aufregung. Fans machten sich Sorgen um die ehemalige «Dschungelcamp»-Teilnehmerin. Magersucht-Gerüchte machten die Runde. Jetzt spricht die 26-Jährige auf ihrer Facebook-Seite Klartext: «Ich möchte mich nun doch einmal zu all den Kommentaren und Schlagzeilen zu meinen aktuellen Fitnessaktivitäten äussern.» Das ständige «Ess mal was» oder «Jetzt willst du noch mehr abnehmen» nerve sie. «Leute, die viel Sport treiben, müssen auch genug essen! Und das tue ich!» Sie sei schon immer dünn gewesen. «Es wäre also schön, wenn man mich auch mal so akzeptiert, wie ich bin und schon immer war.» via Instagram.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
141 Millionen Dollar - so viel war einem noch unbekannten Kunstliebhaber der «Zeigende Mann» des Schweizers Alberto Giacometti wert. Das ist Rekord. Noch nie zuvor wurde an einer Auktion, in diesem Falle beim Auktionshaus Christie's, so viel Geld für eine Skulptur ausgegeben. schweizer-illustrierte.ch
Kanye West Doctor Ehrendoktor Chicago Kim Kardashian
Grosse Ehre für Kanye West, 37. Die Kunsthochschule von Chicago verlieh ihm am Montag die Ehrendoktor-Würde. Als Begründung nannte die Uni: «Er ist ein Anwalt der Bildung, ein Denker und Macher.» Wests Frau, Kim Kardashian, 34, schrieb dazu auf Twitter: «Dr. Kanye West!!!!. Ich bin so stolz auf dich, Baby. Und ich weiss, deine Mama wäre es auch.» Seine Mutter war Professorin, verstarb 2007 im Alter von 58 Jahren. Getty Images