Die People-News des Tages im Überblick Baby-Drama um Ex-Mitglied Eloy von Caught in the Act

Daniela Katzenberger macht Schluss mit ihrem Café auf Malle, die Rolling Stones beehren Zürich und Ex-Mitglied Eloy von Caught in the Act spricht über die schwerste Zeit seines Lebens. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.  

1. Eloys Sohn lebte nur fünf Stunden

In den Neunzigern gehörte er als Mitglied von Caught in the Act zu den erfolgreichsten Popstars. Damals wusste noch keiner, dass Eloy de Jong, 44, homosexuell ist. Vor fünf Jahren wurden der Musiker, sein Partner Ibo und eine gute Single-Freundin, die Eloy namentlich nicht erwähnen will, Ko-Eltern der kleinen Indy. Das Glück schien noch perfekter zu sein: Auf dem Ultraschall waren zwei Herzen zu sehen. Das Drama um Indys Zwillingsbrüderchen geschah auf Curaçao, wo die Schwangere im Urlaub weilte. Klein-Milon kam viel zu früh zur Welt. Der 730 Gramm leichte Bub lebte nur fünf Stunden. Nun liess sich Eloy Milons Name als Tattoo auf seinem Arm verewigen - herzig!

2. Rolling Stones spielen in Zürich

Bereits zum 14. Mal beehren die Rolling Stones Zürich: Am 20. September spielen die Altrocker rund um Frontmann Mick Jagger, 73, im Letzigrundstadion. Die «Stones – No Filter»-Show soll in gewohnt fetter Manier daherkommen. Man darf sich, laut Pressemitteilung, auf eine brandneue und spektakuläre Produktion mit einer State-of-the-Art-Bühne freuen.

Die Rolling Stones können für 5.5 Millionen Dollar gebucht werden
© Dukas

3. Katzenbergers Café auf Malle ist Geschichte

Riesig war der Andrang, als Daniela Katzenberger 2010 ihr eigenes Café auf Malle eröffnete. 2013 zog die 30-Jährige ein paar Strassen weiter. Obwohl das Lokal stets viele Touristen anzog, ist jetzt Schicht im Schacht. Der Grund: Der Mietvertrag ist ausgelaufen, lässt das Management der Trash-TV-Queen verlauten.

Daniela Katzenberger Diät vor Hochzeit mit Lucas Cordalis Figur nach Baby
© via Facebook

4. Sofia von Schweden zeigt ihren Babybauch

Nachdem Sofia von Schweden und ihr Gatte Prinz Carl Philip, 37, am 23. März, und nur zehn Monate nach der Geburt ihres Sohnes Alexander, die zweite Schwangerschaft bekannt gaben, zeigte die 32-Jährige jetzt bei einer Forumseröffnung ihr herziges Babybäuchlein - und bewies: So schön kann nur eine werdende Mama strahlen.

Sofia von Schweden Babybauch zweite Schwangerschaft
© Dukas

5. Tamyniques Küsse ziehen Schleimfäden

Heiss, heisser, Tamynique! Dass Dominique Rinderknecht, 27, und Tamy Glauser, 32, auch sechs Monate nach ihrem Liebes-Outing nicht genug voneinander kriegen, beweisen das Model und die Ex-Miss im neusten Werbevideo für den Schweizer Onlineshoop «Siroop». Nicht mal von der schleimigen Flüssigkeit, mit der die beiden während des Knutschens übergossen werden, lassen sich die Mädels stören. Wenn das keine Liebe ist.

Auch interessant