Die People-News des Tages im Überblick Helene Fischer überrascht mit rührender Liebeserklärung

Geheime Fotos zeigen, wie auf der Hochzeit von Pippa Middleton gefeiert wurde, DJ Christopher S. liegt im Spital und Helene Fischer richtet emotinale Worte an ihren Freund. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

1. Helene Fischer: «Ich bin so dank­bar!»

Am Mittwoch präsentierte Helene Fischer zum ersten Mal live ihre neue CD «Helene Fischer» - und nutzte die Gelegenheit gleich für eine sehr persönliche Liebeserklärung an ihren Freund Florian Silbereisen, 35. «Zu­erst ist man ver­liebt. Bei uns ist dar­aus Liebe ent­stan­den. Seit neun Jah­ren ist die­ser wun­der­vol­le Mann an mei­ner Seite», so die 32-Jährige während des Konzertes. «Na­tür­lich hat­ten wir auch mal Kri­sen. Wir sind auch nur Men­schen. Aber wir sind ein tol­les Team. Ich bin so dank­bar, dass du an mei­ner Seite bist, mein Schatz! Ich bin durch dich, was ich heute bin. Du bist nicht nur meine grosse Liebe, son­dern, was manch­mal viel wich­ti­ger ist, auch mein bes­ter Freund.» Silbereisen selbst habe gemäss Bild.de aus der hintersten Reihe zugehört - und bekam damit auch den Kinderwunsch seiner Freundin mit: «Eines Tages werde ich Mama sein!» Zuerst wolle sie aber noch ganz viel Musik machen.

Helene Fischer neues Album mit Freund Florian Silbereisen vor Zürich
© Getty Images

Helene Fischer und Florian Silbereisen bei einem früheren Auftritt. Die beiden sind seit 2009 ein Paar.

2. Wird Cristiano Ronaldo bald zum zweiten Mal Papa?

Bereits ein Kind hat Fussballer Cristiano Ronaldo, 32. Cristiano Junior ist inzwischen sechs Jahre alt - und bekommt vielleicht bald ein Geschwisterchen? Am Donnerstag teilte Ronaldo auf Instagram zum ersten Mal ein Foto von sich mit Georgina Rodriguez. Der Fussballer und die 22-Jährige sind seit vergangenem November ein Paar. Und das Bild spornt zahlreiche Medien bereits zu Spekulationen an. Anlass dazu gibt Ronaldos Hand, die «fast schon beschützen» auf dem Bauch seiner Freundin liegt, wie Bunte.de sinniert. Ein Zeichen für eine Schwangerschaft? Wir finden: Könnte auch einfach ein normales Pärchen-Foto in entspannter Atmosphäre sein.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am

 

3. DJ Christopher S. ist im Spital

Vergangene Woche wurde bekannt, dass Christoph Spörri, wie er mit bürgerlichem Namen heisst, im Rahmen einer Vorunterschung bei der Polizei aussagen musste. Dem 44-Jährigen wird vorgeworfen, eine Frau bei einem Hausverkauf «um Abertausende Franken betrogen» zu haben. Konkret geht es um Grundstückgewinnsteuern und aufgelaufende Schuldzinsen von insgesamt rund 180'000 Franken. Nun folgen die nächsten schlechten Nachrichten: Christopher S. liegt im Spital. Blick.ch zeigt dazu ein Facebook-Eintrag des DJs, in dem er schreibt: «Kreuzband, Innenband, Aussenband... So ziemlich alles zur Sau.» Passiert ist es anscheinend beim Fussball-Juniorentraining auf dem Kunstrasen. Das Fazit Spörris: «Wenns läuft, dann läufts. Aber das brauchts jetzt nicht auch noch.»

DJ Christopher S. Facebook Instagram
© Getty Images

4. Designerin Laura Biagiotti ist tot

Am Mittwoch erlitt die italienische Modeschöpferin Laura Biagiotti einen Herzstillstand. Zwar konnten sie die Ärzte im Spital reanimieren, allerdings hatte sie bereits schwere Hirnschäden. Am Freitag starb Biagiotti nun im Alter von 73 Jahren. Die Römerin war in den 1970er-Jahren vor allem durch ihre Kaschmir-Kreationen berühmt geworden und wurde auch «Queen of Cashmere» genannt. 1988 kam ihr Duft «Roma» auf den Markt, mit dem sie endgültig Weltruhm erlangte. Auf Instagram postete ihre Tochter Lavinia ein Foto von sich und Laura Biagiotti und schrieb dazu: «Danke für alles Mama. Für immer zusammen.»

 

Thanks for all mum! Forever together

Ein Beitrag geteilt von Lavinia Biagiotti (@lavinia_biagiotti) am

5. Geheime Fotos von Pippas Hochzeitlocation

Diese Bilder wollte Pippa Middleton eigentlich nicht in der Öffentlichkeit sehen. Am vergangenen Wochenende heiratete die Schwester von Herzogin Catherine ihren James Matthews. Für die Feier nach der Trauung wurde extra ein Glas-Palast auf dem Anwesen der Brauteltern aufgebaut. Eine geschützte Location, aus der das Brautpaar eigentlich keine Eindrücke teilen wollte. Eigentlich. Gala.de stiess nun auf den Instagram-Account eines berühmten Blumen-Designers, der diese Woche zwei Fotos von «einer speziellen Mission für ein sehr besonderes Projekt» postete. Auf den Bildern ist ein mit Bäumen und Blüten geschmückter Glas-Palast zu sehen. Wenn das mal nicht die Location ist, auf der das Brautpaar unter anderem mit Roger und Mirka Federer feierte.

Auch interessant