1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Wochenendes

Herzogin Catherine Baby Schwangerschaft Übelkeit Treffen mit Harry Styles
William & Kate bekommen eine Prinzessin...
...und weitere People-News des Wochenendes
8

Herzogin Catherine soll ein Mädchen erwarten, Alphornistin Eliana Burki und ZiBBZ-Stee sind wieder Singles und Kendall Jenner hat sich einen grossen Werbedeal geangelt. Willkommen zu den People-News des Wochenendes - wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland aufgefallen sind.

Herzogin Catherine Baby Schwangerschaft Übelkeit Treffen mit Harry Styles
Im April werden Prinz William und seine Kate, beide 32, zum zweiten Mal Eltern. Geht es nach «Life & Style», wird es ein Mädchen geben. Das jedenfalls hat ein Insider dem amerikanischen Magazin verraten. Erst einmal reist das royale Paar aber Anfang Dezember nach New York und wird dort unter anderem ein Basketballmatch besuchen: Am 8. Dezember schauen sich Will und Kate den NBA-Kampf Brooklyn Nets gegen die Cleveland Cavaliers an - und treffen dort vielleicht auf Jay Z. Der Rap-Superstar verpasst bekanntlich kein Spiel seiner Nets-Lieblingsmannschaft. Getty Images
Eliana Burki Stee Mönch
Ganz nebenbei enthüllte Moderator Jontsch, 32, am Freitag in seiner Radio-24-Abendshow, dass Studiogast Stee Gfeller, 27, vom Geschwisterduo ZiBBZ nicht mehr mit seiner Freundin, Alphornbläserin Eliana Burki, 31, zusammen ist. «Das ist noch inoffiziell. Inzwischen ist es nun aber wohl offiziell», sagte Stee hörbar überrumpelt. Schwester Coco, 29, ist dagegen immer noch «glücklich vergeben seit neun Jahren», wie sie sagte. ZiBBZ sind ab Sonntagabend neben Cornelia Boesch, 39, und Luca Hänni, 20, in der SRF-Show «Kampf der Orchester» zu sehen. ZVG
Stefan und Claudia Effenberg verliebt Liebes-Comeback
Im Frühjahr gabs die Trennung, im Herbst - wieder mal - das Liebes-Comeback. Jetzt kuscheln sie innig für die Öffentlickeit. Fussball-Star Stefan Effenberg, 49, und Ehefrau und «Promi Big Brother»-Zweite Claudia, 46, zeigen auf ihrer Facebook-Seite: Sie sind wieder ein Herz und eine Seele. Die Effenbergs - eine Never-Ending-Love-Story. via Facebook.com
Kendall Jenner Instagram modelt an Fashion Weeks Interesse Victoria's Secret
Während Kim Kardashian, 34, immer noch mit ihren jüngsten Nacktbildern für Furore sorgt, legt nun ein weiteres Kardashian-Familienmitglied mit Schlagzeilen nach: Kims kleine Schwester Kendall Jenner ist das neue Gesicht der Kosmetikmarke Estée Lauder - und das mit gerade mal 19 Jahren. «Das ist etwas, das ich wirklich nicht so schnell erwartet hätte. Es ist so verrückt!», schwärmt Kendall in einem Video zum Werbedeal. Getty Images
Weihnachtssong Schweizer Stars Fabienne Louves Jael Malli und Co.
Das ist die Musiksensation des Jahres! 23 Schweizer Musiker - darunter Stars wie Francine Jordi, Peter Reber, Fabienne Louves, Luca Hänni oder Marc Storace - haben sich für den guten Zweck zusammengetan und den Weihnachtssong «Ensemble» aufgenommen. Der Erlös aus der Ballade von Hitproduzent Roman Camenzind geht an Hilfswerke wie Heks, Winterhilfe, Pro Juventute oder Caritas und ist ab 21. November erhältlich. Gutes tut zurzeit auch... Thomas Buchwalder
Bastian Baker bei Sonnenuntergang
...Bastian Baker, 23. Der Musiker und Frauenschwarm aus der Westschweiz steuert für die diesjährige Ausgabe der SRF-Sammelaktion «Jeder Rappen zählt» den offiziellen Song «Leaving Tomorrow» bei. Heuer sollen die Spenden an Familien auf der Flucht gehen. Um zu zeigen, wohin das Geld konkret geht, ist Baker nach Jordanien gereist und hat dort Hilfswerke besucht. Ihm gehe es darum, dass Menschen anderen Menschen helfen, sagt er gegenüber der Zeitung «Schweiz am Sonntag», die ihn auf seiner Reise begleitete. «Deshalb musiziere ich auch. Musik bringt uns zusammen.» David Olkarny
Schlag den Raab mit Stefan Raab und Kandidat Peter Meiners
Das spannende Duell dauerte sechs Stunden, bis 2.23 Uhr morgens. Das ist neuer Rekord bei «Schlag den Raab»! Am Ende musste sich Moderator Stefan Raab, 48, dann geschlagen geben. Nach vier Siegen in Folge hat er erstmals in seiner Samstagabend-Show wieder verloren, Kandidat Peter Meiners, 34, sackte die stolze Summe von 2.5 Millionen Euro ein. Screenshot ProSieben
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Einen eher bedepperten Auftritt legte dagegen Johnny Depp, 51, in der Nacht auf Samstag hin. Der Schauspieler sollte bei den Hollywood Film Awards eigentlich nur den Preis für die beste Doku übergeben. Stattdessen stammelte er betrunken, dass sein Mikrofon irgendwie «seltsam» wäre, und er hatte Probleme, seinen Text vom Teleprompter abzulesen.​ Noch hat sich Depp nicht zu seinem peinlichen Suff-Auftritt geäussert. schweizer-illustrierte.ch