1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Schweizer Illustrierte Fallback
Hugh Grant ist zum vierten Mal Vater geworden...
...und weitere People-News des Tages
7

Kim Kardashian bringt den App-Store zum Erliegen, Chantal Kammermann hilft auf Lesbos Flüchtlingen und Hugh Grant ist wieder Papa geworden. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Miami Swim Week Model 2015 Chantal Kammermann
Chantal Kammermann engagiert sich in den Weihnachtsferien auf der griechischen Insel Lesbos für Flüchtlinge. Am Freitag reise sie los und werde zwei Wochen lang in einem Auffanglager mit anpacken, wie das Schweizer Unterwäsche-Model gegenüber «Blick» bestätigt. «Ich stelle mir vor, wie schlimm es wäre, wenn ich meine Heimat unter solchen Umständen verlassen müsste.» Bevor es losgeht, sammelt die 26-Jährige über eine Crowfunding-Plattform noch Spenden, die dann direkt vor Ort für medizinisches Zubehör, Essen oder Notunterkünfte eingesetzt werden sollen. Getty Images
Chelsea Clinton: Tochter ist da
Chelsea Clinton und ihr Mann Marc Mezvinsky, 38, erwarten ihr zweites Kind, wie die 35-Jährige am Montag auf Twitter verkündete: «Im nächsten Sommer wird Charlotte eine grosse Schwester sein. Wir sind in dieser Weihnachtszeit ausgesprochen dankbar und gesegnet.» Die erste Tochter des Paars, Charlotte, ist inzwischen 14 Monate alt. Über die frohe Botschaft freuen sich auch die werdenden Grosseltern: der ehemalige US-Präsident Bill Clinton, 69, und die demokratische Präsidentschaftskandidatin für 2016, Hillary Clinton, 68. «Dein Vater und ich könnten nicht glücklicher für dich sein», liess Hillary ihre Tochter über Twitter wissen. Schon vor zwei Wochen zum zweiten Mal Mutter wurde... via Twitter
Kim Kardashian Instagram Twitter Emojis Kimoji App
...Kim Kardashian. Nach der Geburt ihres Sohnes Saint Anfang Dezember ist die 35-Jährige jetzt bereits wieder dick im Geschäft. Über Instagram verkündete die 35-Jährige am Montag die Lancierung ihrer eigenen App mit Emojis im Kardashian-Look. Diese zeigen zum Beispiel... Instagram/Kim Kardashian
Kim Kardashian Instagram Twitter Emojis Kimoji App
...eine nackte Kim mit Babybauch, einen prallen Po oder ein Selfie-Motiv. Kurz nach der Ankündigung entschuldigte sie Kardashian über Twitter bei «Apple», dessen App-Store dem Ansturm wohl nicht gewachsen war und kurzerhand zusammenbrach: «Apple, I'm so sorry I broke your App Store!» Instagram/Kim Kardashian
Sara Bachmann Sara machts Sandro Brotz Rundschau Liebe
Was läuft da zwischen den zwei Moderatoren Sara Bachmann und Sandro Brotz? Auf ihrer Instagram-Seite postete die 36-Jährige ein Bild von ihr mit dem «Rundschau»-Moderator und schrieb dazu: «ZwöiSinglesHendsLuschtig». Auch der 46-Jährige veröffentlichte das Bild auf seiner Seite mit dem Vermerk «Single trifft Single.» Sind sie denn wirklich beide noch Single? «Bis jetzt flirten wir nur», so die «Sara machts»-Moderatorin zu «Blick» und ergänzt: «Wir haben uns durch Twitter kennengelernt. Bis anhin sind wir zwei-, dreimal zusammen ausgegangen. Wie die Wohnung des anderen aussieht, wissen wir aber noch nicht.» Instagram/Sara machts
Mona Vetsch SRF3 Stromausfall Twitter
Ein kurzer Schreckmoment am Dienstagmorgen für SRF-3-Morgenshow-Moderatorin Mona Vetsch: Kurz nach 8.15 Uhr lies sie ihre Radiohörer wissen: «Ich sitze da ein bisschen im Dunkeln. Wir haben irgendein Netzwerkproblem.» Den Beweis dafür lieferte die 40-Jährige selbst mit einem Bild auf Twitter. Grund für das Moderieren im Dunkeln war ein Stromunterbruch, ausgelöst durch einen Kurzschluss im Unterwerk Irchel. Dank eines Notstromaggregats kam es am Sender jedoch zu keinem Unterbruch. Und dieses lieferte wohl auch den Strom... Twitter/Mona Vetsch
Mona Vetsch SRF3 Stromausfall Twitter
...für die Lichterkette, mit der sich Mona Vetsch kurzerhand behalf - ist ja schliesslich bald Weihnachten. Um 9.21 Uhr gabs dann Entwarnung und wieder Strom und Licht für SRF 3. Twitter/SRF3