1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Jenny Elvers sauer auf Ex-Mann
Jenny Elvers will mit Obst und Magerquark zunehmen...
...und weitere People-News des Tages
6

Sänger Usher zeigt sich mehr oder weniger unfreiwillig nackt, Patricia Boser feiert ihr Sendungsjubiläum und Jenny Elvers möchte gerne ein paar Kilos zulegen - und isst vor allem Magerquark und Obst. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Jenny Elvers sauer auf Ex-Mann
Ganze sieben Kilo hat Jenny Elvers während ihrer Teilnahme beim «Dschungelcamp» Anfang Jahr abgenommen. Im Interview mit «Bunte» sagt sie nun zu ihrem aktuellen Gewicht von 48 Kilo: «Ich weiß, dass ich ein bisschen zu dünn bin. Das finde ich auch nicht schön und daran arbeite ich.» Wie sie das bewerkstelligen möchte? Sie esse sehr viel Jogurth und Magerquark mit Obst und Walnüssen, so die 43-Jährige. Dass es auf diese Weise eher schwierig wird mit dem Zunehmen, sei ihr auch klar... Stimmt! Getty Images
Usher Raymond nackt Snapchat Sänger
Ups, da war wohl etwas zu gross - oder zu klein. Auf Snapchat teilte Sänger Usher ein Bild von sich aus dem Dampfbad. Sein bestes Stück hat er dabei mit einem Emoij abgedeckt - das leider zu klein war. Auch der Schriftzug «Blowinoffsteam» (Dampf ablassen) hilft da nichts mehr - Absicht oder Fauxpas des 37-Jährigen? Printscreen/Snapchat
Homestory Patricia Patty Boser
Seit 20 Jahren moderiert Patricia Boser die Sendung «Lifestyle» - ein Jubiläum, das die 42-Jährige diese Woche mit einer grossen Party feierte. «Hätte mir das jemand vor 20 Jahren erzählt, ich hätte gelacht», sagt die Moderatorin über das Jubiläum zu «Blick». Und wenn es nach Boser geht, schaut sie im Rahmen ihrer Sendung noch lange bei Prominenten zuhause vorbei: «Mein Gottimeitli hat mir gratuliert und gute nächste 20 Jahre gewünscht. Bis dann bin ich alt, schrumplig - und hoffentlich voller Lachfalten.» Christian Dietrich
Sarah Joelle Jahnel DSDS Facebook Pocher
Die ehemalige DSDS-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel - der eine Affäre mit Oliver Pocher, 38, nachgesagt wird - lieferte sich eine Auto-Verfolgungsjagd mit der Polizei, wie «Bild» erfahren haben will. So sei sie per Zufall von einer Polizistin beim Autofahren gesehen worden, obwohl Sarah Joelle längst keinen Führerausweis mehr habe. Auf der Flucht vor der Polizei - diese sei sogar mit dem Hubschrauber auf der Jagd gewesen - kam es zu einem schweren Autounfall. Sarah Joelle habe man einige Strassen weiter verletzt aufgefunden. Die 26-Jährige selbst sagt, eine Freundin sei gefahren.  Getty Images
Eva Mendes Baby Ryan Gosling Bruder
Eva Mendes, 42, trauert um ihren älteren Bruder Juan Carlos. Dieser ist Mitte April an Kehlkopfkrebs gestorben. Schon seit 1,5 Jahren kämpfte der 53-Jährige gegen die Krankheit. Noch Anfang April hatte Eva Mendes, die aktuell mit dem zweiten Kind von Ryan Gosling, 35, schwanger ist, ein Bild von sich mit ihrem Bruder auf Instagram geteilt und schrieb dazu: «Ich sende ihm heute so viel Liebe wie möglich, weil er seinen Kampf gegen den Krebs fortsetzt. Ich liebe dich grosser Bruder.» Instagram/Eva Mendes
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Prinz Marcus von Anhalt ist wieder auf freiem Fuss. Am Donnerstag wurde der Adoptivsohn von Hollywood-Star Zsa Zsa Gabor, 99, nach gut zwei Jahren Gefängnis entlassen, wie «Bild» berichtet. Grund für die Haftstrafe war eine angebliche Steuerhinterziehung. Ein erstes Urteil wurde jedoch vom Bundesgerichtshof aufgehoben. Bis zur Wiederauflage des Verfahrens Mitte Mai geniesst der 49-Jährige jetzt erst einmal die Freiheit. Seine ersten Handlungen: Seine Tochter besuchen und in einem seiner Puffs nach dem Rechten sehen, so die deutsche Boulevardzeitung.  schweizer-illustrierte.ch