Die People-News des Tages im Überblick Joel Basman spielt in Steiners Film den Wolkenbruch

Amber Heard soll schon wieder heiraten, Nadja abd el Farrag hat die Kämpferin in sich entdeckt und Joel Basman spielt in Schweizer Bestseller-Verfilmung. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

1. Joel Basmans nächste Hauptrolle steht

Am Wochenende wurde bekannt, dass «Missen Massaker»-Regisseur Michael Steiner den Erfolgsroman «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» vom Zürcher Autor Thomas Meyer verfilmt. Jetzt ist klar, wer den jüdischen Protagonisten Motti spielt: Joel Basman, 27. Der Zürcher Schauspieler wird ab August für den Film vor der Kamera stehen, wie Produzentin Anita Wasser gegenüber SI online bestätigt.

Joel Basman
© Olaf Kroenke

Joel Basman, Schweizer Schauspieler.

2. Nadja abd el Farrag will nicht sterben

Ihre Alkoholsucht hat ihr eine unheilbare Krankheit beschert und lange schien Nadja abd el Farrag, 52, die Risiken ihrer Leberzirrhose zu ignorieren. Bis jetzt. Wie sie gegenüber dem Magazin «Closer» sagt, ist sie jetzt bereit zu kämpfen. «Ich lasse mir helfen, keine Sorge. Wo, wie, von wem, ist aktuell meine Sache. Dafür möchte ich mir die Zeit und die Ruhe nehmen, die so etwas braucht. Aber ja: Ich kämpfe um mein Leben. Das darf es noch nicht gewesen sein», so Naddel.

Nadja Naddel abd el Farrag 2013
© Getty Images

3. Röbi Koller spricht über seine Krankheit

«Happy Day»-Moderator Röbi Koller wird dieses Jahr 60. Ein Vorteil hat das Älterwerden für ihn, wie er im Interview mit der «Glückspost» erzählt. Koller leidet an der chronischen Rückenkrankheit Morbus Bechterew, die nach 50 schwächer wird. Jahrelang habe er Entzündungshemmer nehmen müssen, nach drei Stunden liegen habe er Rückenweh gehabt. Sein Ziel jetzt: «beweglich zu bleiben».

Röbi Koller auf Grenada
© Thomas Buchwalder

4. Amber Heard soll schon wieder heiraten

Kaum ist die Scheidungsschlacht mit Ex-Mann Johnny Depp, 53, durch, will Ambear Heard schon wieder Ja sagen. Glaubt man dem Vater der 30-Jährigen, will sie Tesla-Gründer Elon Musk, 45, heiraten: «Sie möchten beide sesshaft werden und Kinder haben. Das planen sie bereits», sagte Heards Vater laut «DailyMail» gegenüber der UK-«Grazia».

Amber Heard
© GETTY IMAGES

5. «DSDS»-Sieger muss ohne Bohlen auskommen

Am 6. Mai hat Deutschland seinen nächsten Superstar. Dieser muss allerdings ohne die Schützenhilfe von «DSDS»-Chefjuror Dieter Bohlen, 63, auskommen. Wie Bild.de weiss, produziert der Poptitan dieses Mal die Sieger-Single nicht selber. Er habe zu viel um die Ohren, sagt Bohlen: «Für mich ist es dieses Jahr wirklich unmöglich, das mit voller Energie durchzuziehen.»

DSDS 2015 Dieter Bohlen
© RTL / Stefan Gregorowius
Auch interessant