1. Home
  2. People
  3. Und übrigens...

Und übrigens 27. August 2013
Katherine Heigl & Co.
Und übrigens...
7

...ist «Grey's Anatomy»-Star Katherine Heigl angeblich pleite, wurde «Türkisch für Anfänger»-Schauspieler Elyas M'Barek kurzerhand aus einem Hollywood-Film geschnitten und wandert Rapper Fat Joe in den Knast. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbeutenden Storys uns sonst noch aufgefallen sind.

Und übrigens 27. August 2013
Das waren noch Zeiten, als sich Katherine Heigl alles aus der Kollektion des französischen Designers J. Mendel leisten konnte! Damit ist jetzt wohl Schluss, denn die 34-jährige Schauspielerin soll bankrott sein. «Sie wird momentan wenig gebucht, am Filmset gilt sie als Drama-Queen. Sie nimmt, was sie kriegen kann. Sie hat Angst um ihre finanzielle Zukunft», sagt ein (sogenannter) Freund zum dem US-Online-Portal «Showbizspy». Heigls letzten beide Filme floppten und auch ihr Ehemann Josh Kelley, 33, bringt als Musiker kaum Geld nach Hause. Tja, dann wirds hier wohl nix mit Shopping. Und genau so guckt sie auch... Getty Images
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Gemein! Am Montag flimmerte Elyas M'Barek noch bei der ARD in dem Kinohit «Türkisch für Anfänger» über den Bildschirm, ein Tag darauf wird bekannt, dass der deutsche Schauspieler mit den tunesischen Wurzeln aus dem Hollywood-Blockbuster «Chroniken der Unterwelt» beinahe komplett rausgeschnitten wurde. Gemäss der «Bild»-Zeitung drehte er drei Tage im kandischen Toronto und spielt in einer Sprechrolle einen Vampir-Chef. Nun bleibt er jedoch stumm. «Leider ist mein Part stark gekürzt. Schade, aber das passiert», sagt Elyas. Und beweist mit seiner Reaktion, dass er mit 31 Jahren doch schon ein Vollprofi ist. schweizer-illustrierte.ch
Und übrigens 27. August 2013
Bye, Bye Fat Joe! Weil der US-Rapper mehr als eine Million Dollar hinterzogen hat, wandert der 43-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Joseph Cartagena heisst, für vier Monate hinter schwedische Gardinen. «Machts gut, meine Leute, ich bin dabei, diese Fahrt anzutreten», verabschiedet er sich auf Twitter. Und teilt gleichzeitig mit, wo man ihn nach dem Knast treffen könne - nämlich bei einer Party von Rapper-Kollege Sean Combs: «Wir sehen uns in Diddys Haus zum Jahreswechsel.» Getty Images
Und übrigens 27. August 2013
Damals war Rocco Stark noch der Glückliche, heuer soll Kim Gloss bereits einen anderen Mann küssen. Die 21-jährige Sängerin hat nur zwei Monate nach der Trennung von dem 27-jährigen Dschungelcamper und dem Vater ihrer Tochter Amelia ihren Facebook-Beziehungsstatus geändert. Wer der Neue ist, ist nicht bekannt. Gemäss erster Spekulationen soll es sich aber um einen deutschen Rapper handeln. «Ja, ich weiss, dass sie einen neuen Freund hat. Sie hat mir das gleich kurz nach der Trennung gesagt», sagt ihr Ex-Freund auf Nachfrage von Bunte.de. Getty Images
Eurovision Song Contest 2013
Auftritt der Gruppe Takasa am Bahnhof Stadelhofen am 3.5.2013
Drei Monate nach ihrem Flop beim Eurovision Song Contest in Malmö durfte Takasa endlich mal wieder Bühnenluft schnuppern. Wie der «Blick» weiss, hatte die sechsköpfige Band am vergangenen Wochenende einen 40-minütigen Auftritt bei einem Einweihungsfest eines Wohnheims in Köniz BE. Wie es mit der Band allerdings weitergeht, steht noch in den Sternen. Schliesslich zählt Publikumsliebling Emil Ramsauer ja bereits 95 Lenze. «Es wird sich zeigen, wie und ob alle sechs mit von der Partie sind», sagt Mediensprecher Martin Künzi über die Zukunft der Band. SRF/Thomas Züger
Und übrigens 27. August 2013
Es soll bei Jörn Schlönvoigt nach der Trennung von Sila Sahin (l.) schon wieder eine Serien-Kollegin sein, mit der der 27-jährige «GZSZ»-Star angebandelt hat. Wer die Nachfolgerin seiner deutsch-türkischen Ex-Freundin ist, will der Berliner aber noch nicht verraten. Nur soviel: Beide begegneten sich im vergangenen Jahr am Set der RTL-Soap, wo sie eine kleine Nebenrolle gespielt hat. Oh weh, hat er denn nichts dazugelernt? Man soll Berufliches und Privates doch trennen. Oder wie heisst es so treffend im englischen Sprachgebrauch? «Never fuck the company», Mann. Getty Images
Und übrigens 27. August 2013
Gott, sind die gross geworden! Und Maya Thurman-Hawke ist ihrer Mutter Uma wie aus dem Gesicht geschnitten. Die guten Gene hat die 15-Jährige aber zweifelsohne auch von Papa Ethan bekommen. Zusammen mit ihm und ihrem Bruder Roan, 11, besuchte sie in Los Angeles die Filmpremiere von «Getaway». Ausnahmsweise, denn sonst versucht der 42-jährige Schauspieler, seine Kinder dem Rampenlicht fernzuhalten. Das muss er doch gar nicht, wie wir jetzt gesehen haben.  Getty Images