1. Home
  2. People
  3. Und übrigens...

Schweizer Illustrierte Fallback
Kim Kardashian & Co.
Und übrigens...
6

... heisst Kim Kardashian neu Kim West, liebt Marlon Roudette eine Schweizerin und «Instagranny» Betty Simpson ist 80-jährig gestorben. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys uns sonst noch aufgefallen sind.

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Der britische Popstar Marlon Roudette liebt eine Schweizerin! Das verriet der «When the Beat Drops Out»-Sänger gegenüber dem Radiosender «Argovia», an dessen Sommerfest er seine Freundin vor zwei Jahren kennengelernt habe. Wie sie heisst, wollte der 32-Jährige nicht verraten. Aber: Mit ihr habe er auch bereits einen 11 Monate alten Sohn. schweizer-illustrierte.ch
Betty Simpson: Berühmte Instagram-Oma
Betty Simpson gehörte mit über 700'000 Followern zu den Instagram-Lieblingen schlechthin. Eingerichtet hatte der 80-jährigen den Account ihr Urenkel, als er erfuhr, dass Grandma Betty an Krebs erkrankt ist. Mit lustigen Fotos und Videos wollten die beiden der Welt zeigen, wie Freude den Schmerz einer Krankheit lindern kann. Zuletzt hat die Krankheit doch gesiegt. Am 2. August...  Via Instagram
Grandma Betty Instagram tot
...teilten die Angehörigen der «Instagranny» das letzte Bild über ihren Account: Der geliebte Hund von Grandma Betty alleine auf ihrem Schaukelstuhl. Dazu schrieben sie: «Obwohl Grandma Betty physisch nicht mehr unter uns ist, wird sie in den Herzen von Millionen von Menschen weiterleben, die sie jeden einzelnen Tag berührte.» via Instagram.com
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Also doch: Rosie Huntington-Whiteley und Action-Star Jason Statham, 47, heiraten! Dies hat das 27-jährige «Victoria's Secret»-Model im Interview mit dem britischen «Harper’s Bazaar» wohl eher unabsichtlich ausgeplaudert. Das Paar ist bereits seit April 2010 zusammen. In letzter Zeit machten jedoch eher Trennungsgerüchte die Runde. Umso überraschender jetzt die öffentliche Bestätigung durch Huntington-Whiteley. schweizer-illustrierte.ch
Jennifer Garner schwanger
Nachdem Schauspielerin Jennifer Garner mit weitem Pullover und einem kleinen Bäuchlein abgelichtet wurde, hielten sich hartnäckig Baby-Gerüchte. Es wäre bereits das vierte Kind von Garner mit Schauspiel-Kollege Ben Affleck, 39. Für das Paar «war es ein totaler Schock», wusste sogar ein Insider zu berichten. Tatsächlich: Der Schock über die angebliche Schwangerschaft war so gross, dass die 42-jährige Garner die Gerüchte nun gegenüber TMZ über ihre Sprecherin dementieren liess.  Getty Images
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Weniger geschockt wäre wohl Kirsten Dunst. Die Schauspielerin wünscht sich sehnlichst Nachwuchs, wie sie gegenüber dem Magazin «Red» verriet: «Ich bin im Baby-Modus, weil gerade zwei meiner besten Freundinnen schwanger sind. Ich finde, 33 ist ein gutes Alter um das erste Kind zu bekommen.» Als Vater des Wunschkindes wäre wahrscheinlich Schauspiel-Kollege Garret Hedlund, 29, vorgesehen, mit dem Dunst seit 2012 liiert ist. schweizer-illustrierte.ch