1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Alle krallen sich Michelles Babybauch...
...und weitere People-News des Tages
8

Noch nicht einmal auf der Welt und schon reissen sich alle um Michelle Hunzikers Babybauch, Chris von Rohr hat Ärger mit britischen Kronjuwelen und Tiziana Gulino Grund zum Jubeln. Wir fassen zusammen welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland aufgefallen sind.

Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Sie ist ein Show-Girl durch und durch. Das bewies Michelle Hunziker, 37, am Montag in Mailand. Sie war Gast bei einer italienischen TV-Comedy-Sendung. Im Mittelpunkt: sie und ihr Baby-Bauch. Im Frühjahr soll das zweite Kind von Michelle und ihrem Mann Tomaso Trussardi, 31, zur Welt kommen. Ein Mädchen - das wohl wie die Mama die Bühne lieben wird, schliesslich kennt es nichts anderes. schweizer-illustrierte.ch
VIP Chris von Rohr Musiker
Leg dich nicht mit britischen Beamten an. Diese Lehre musste Chris von Rohr, 63, vergangene Woche machen. Er wollte im Tower of London ein Erinnerungsfoto von britischen Kronjuwelen schiessen. Ein No-Go. Eine Beamtin sah das und wollte ihm laut «Blick» die Kamera wegnehmen. «Als ich sie fragte, ob sie vielleicht eine schlechte Nacht hinter sich habe, war das schon zu viel.» Er wurde rausgeschmissen. «Sie haben mich wie einen Räuber abgeführt», so der Sänger. RDB/SI/Kurt Reichenbach
Victoria Beckham Instagram Shop London Reise Manchester Zug
Diese Frau ist immer wieder für Überraschungen gut. Erst vor wenigen mussten wir verblüffend feststellen: Victoria Beckham, 40, fähr Zug (OMG!). Jetzt folgt die nächste Normalo-Schlagzeile von der Designerin, Frau von Ex-Fussball-Star David Beckham und Vierfachmutti: Victoria begleitete ihren Sohn... via Twitter
Brooklyn Beckham
...Brooklyn, 15, zum Ohren piercen - und zwar in den Ramschladen «Claire's»! «Die Leute wurden ganz verrückt», sagt ein Augenzeuge gegenüber «Daily Mail». Laut «The Sun» sind die beiden prominenten Kunden aber durch den Hintereingang in den Shop gekommen. Und: Sie haben sich den teuersten Ohrring ausgesucht. Sie sind eben doch Superstars. Getty Images
Deutschland sucht den Superstar Staffel 2015 Thailand Jury
Am 7. Januar startet die zwölfte Staffel der Castingshow «Deutschland sucht den Superstar». Doch anstatt die Kandidaten auf der Bühne in den Live-Sendungen gegeneinander kämpfen zu lassen, schickt RTL die Gesangstalente nach dem Recall in Thailand auf Tour, wie Bild.de schreibt. Los gehts für die besten zehn Kandidaten am 11. April in Ischgl. Beim Abstimmungssystem ändert sich hingegen nichts. Die TV-Zuschauer können ihren Liebling immer noch per Telefonvoting in die nächste Runde wählen. RTL/Stefan Gregorowius
Thomy Scherrer Moderator Club
Der «Club» bekommt einen neuen Gastgeber. Thomy Scherrer, 54, wird ab Februar 2015 durch die SRF-Diskussionssendung führen. Er folgt auf Mona Vetsch, 39, die am 25. November zum letzten Mal dabei ist. Scherrer arbeitet seit 1992 bei Radio SRF 1. Zu seiner neuen Herausforderung sagt er gemäss Medienmitteilung: «Der ‹Club› hat mich medial geprägt, jetzt kann ich ihn prägen.» Immer noch mit dabei im «Club»-Team: Redaktionsleiterin Karin Frei, 45. Sie freut sich auf ihr neues Gspänli: «Er ist eine Wunschbesetzung.» SRF/Oscar Alessio
Tiziana Gulino nach dem Sieg
Tiziana hat gut lachen: Im Frühjahr gewann sie «The Voice of Switzerland». Jetzt hat die 17-Jährige es auch in die Vorausscheidung des Eurovision Song Contest geschafft. Sie darf ihren Song in einem Expertencheck präsentieren - neben 17 anderen Interpreten. Darunter auch... Thomas Buchwalder
10. Bild: Bubble Beatz My Day
...Bubble Beatz feat. Sandra Wild. Letztere ist ebenfalls ein bekanntes Gesicht. Die 30-Jährige machte 2006 bei «MusicStar» mit. SI online