Die People-News des Tages im Überblick Miranda Kerr sagt Ja - und singt Karaoke!

Til Schweiger geht unter die Hoteliers, Rafael Beutl verleiht Zürich Baywatch-Feeling und Miranda Kerr heiratet heimlich Evan Spiegel. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind. 

1. Heimliche Gartenhochzeit für Miranda Kerr

Klammheimlich und nur im engsten Kreis haben es Miranda Kerr, 34, und Evan Spiegel, 26, getan: das Model und der Snapchat-Gründer gaben sich am Wochenende das Ja-Wort. Zur intimen Gartenfeier in Spiegels Villa fuhren VIPs in dunklen Limousinen vor. Der Dresscode schien, passend zu den kalifornischen Wetterverhältnissen, «bodenlange elegante Sommerkleider» zu lauten. Für Kerr handelt es sich um die zweite Ehe. Von 2010 bis 2013 war die Schöne mit Orlando Bloom verheiratet. Aus dieser Beziehung stammt Sohn Flynn, 6. Besonders herzig: Kerr liess es sich nicht nehmen, ihrem frisch angetrauten Ehemann ein Ständchen zu singen.

2. Mitch Buchannon? Nein, Rafael Beutl!

Für einen sexy «Baywatch»-Augenblick sorgte am Sonntag Rafael Beutl in seiner roten Badehose und mit seiner roten Boje am Zürichsee. Der Ex-Bachelor gönnte sich nicht nur den ersten Sprung der Saison in den See, nein, der 31-Jährige macht auch Werbung für die «Baywatch»-Premiere am 30. Mai in Zürich. So nah an Malibu und damit an Hollywood sind wir hierzulande schliesslich nur selten. Wer braucht da noch einen echten Mitch Buchannon? Was wir sagen wollen: Danke, Rafa!

3. Cher trauert um ihren Ex-Mann

Er ist der Vater ihres Sohnes Elijah, 40. Jetzt ist Gregg Allmann, der Ex-Mann von Cher, 71, im Alter von 69 Jahren in Georgia verstorben. Dies lässt das Management des US-Sängers und Songwriters verlauten. Laut der Homepage litt der Künstler schon länger unter gesundheitlichen Problemen. Ihren letzten Gruss an ihre einstige grosse Liebe verfasst Cher auf Twitter: «Ich habe es versucht, aber es gibt keine Worte. Ich werde dich niemals vergessen

4. Til Schweiger geht unter die Hoteliers

Er erfindet sich im Alter von 53 Jahren noch einmal ganz neu. So hat Til Schweiger nach seinem Restaurant in Hamburg nun ein Hotel in Timmendorfer Strand an der Ostseeküste eröffnet. Die grosse Einweihungsparty, zu der der Schauspieler Grössen wie Heiner Lauterbach, 64, Tim Wilde, 51, und den Moderator Daniel Amati, 43, einlud, stieg letzten Samstag. Wer an eine kleine intime Feier denkt, irrt sich: Schweiger liess sich nicht lumpen und zelebrierte sein neustes Baby mit rund 900 geladenen Gästen.

Til Schweiger übers Älterwerden
© Getty Images

5. Bachelorette-Kandidat erleidet Herzinfarkt

Grosses Drama um Bachelorette-Kandidat Vasco. In der Folge von Montagabend offenbart der 28-Jährige, dass er letztes Jahr einen Herzinfarkt erlitt. «Ich wäre fast gestorben», erzählt der Zürcher der Bachelorette Eli Simic, 28, während eines Einzeldates. Er habe es nur knapp in die Notaufnahme geschafft, bevor er notoperiert werden musste. Heute lebt der Flugbegleiter viel bewusster und ist dankbar über jeden Tag. Ende gut, alles gut.

Bachelorette Folge 6  Rückschau Vasco
© 3+
Auch interessant