Die People-News des Tages im Überblick Mirjam Jäger zeigt erstmals ihren Louie

Phil Collins erhält einen rührenden Brief von seiner Tochter Lily, Shannen Doherty zeigt sich nach der Chemotherapie erstmals wieder auf einem Roten Teppich und Mimi Jäger präsentiert das erste Selfie mit ihrem Söhnchen. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

1. Mirjam Jäger zeigt ihren schlafenden Jungen

Seine Händchen, Ohren und Haare haben wir bereits gesehen. Jetzt zeigt die stolze Mutter, Mirjam Jäger, 34, auch sein Gesicht. Am Donnerstag hat Mimi einen neuen Schnappschuss von Baby Louie auf Instagram gepostet, dazu die Unterschrift: «Erstes Mutter-Sohn-Selfie». Der Sohn der Ex-Freestyle-Skifahrerin und des Ex-Bachelors Rafael Beutl, 31, hat vor zwei Wochen, am 21. Februar, per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickt.

2. Shannen Doherty ist zurück auf dem Roten Teppich

Sie kann wieder lachen. Erstmals seit Beendigung ihrer Chemotherapie zeigte sich «Beverly Hills, 90210»-Star Shannen Doherty, 42, wieder an einem öffentlichen Anlass. Und mehr noch: Beim Tierschutz-Event «Animal Hope and Wellness Foundation» stand sie sogar als Moderatorin am Mikrofon. «Ich fühle mich grossartig. Es geht mir gut und ich bin sehr positiv», sagte die Schauspielerin gegenüber «US Weekly». «So hart wie es ist, aber der Krebs war ein Segen für mich. Er hat mich als Mensch komplett verändert. Ich kann es kaum in Worte fassen, wie anders auch mein Leben geworden ist.»

Shannen Doherty nach Chemotherapie Brustkrebs
© Dukas

Shannen Doherty mit neuer Kurzhaar-Frisur.

3. Lily Collins schreibt offenen Brief an Vater Phil

«Ich vergebe dir, dass du nicht immer für mich da warst, wenn ich es brauchte. Und dass du nicht der Vater warst, den ich erwartete», schreibt Lily Collins, 27, in einem offenen Brief in ihrer Autobiografie über ihren Vater. Und weiter: «Ich vergebe dir die Fehler, die du gemacht hast. Und auch wenn es zu spät erscheint - das ist es nicht. Wir haben immer noch sehr viel Zeit, um nach vorne zu blicken.» Lily Collins ist die Tochter des Musiker Phil Collins, 66, und heute als Model und Schauspielerin selbst äusserst erfolgreich. In ihrem neuen Buch behandelt sie aber auch die dunklen Kapitel ihres Lebens: ihre schwere Kindheit und ihren Kampf gegen die Magersucht. «DailyMail» hat erste Auszüge daraus veröffentlicht.

Phil Collins mit Tochter Lily Collins
© Getty Images

Phil Collins mit Tochter Lily.

4. Dianas Butler lüftet ein Geheimnis

Zehn Jahre lang arbeitete er für Prinzessin Diana, †36, und wurde in dieser Zeit zu einem Vertrauten der Prinzessin. Im April heiratet Paul Burrell, 57, nun - und zwar einen Mann. 32 Jahre lang war er zuvor mit einer Frau zusammen, hat mit ihr zwei Kinder. Seine Homosexualität habe er lange als «wohlbehütetes Geheimnis» gewahrt, sagt ein Freund der britischen Zeitung «The Sun». Seine Familie wisse inzwischen Bescheid, jahrelang habe aber nur eine Person davon gewusst: Lady Di. «Er teilte es Diana mit, weil sie so eng zusammengearbeitet haben. Aber zu dieser Zeit war sie die Einzige, zu der er solches Vertrauen hatte.»

Prinzessin Diana mit Butler Paul Burrell
© Dukas

Prinzessin Diana mit Butler Paul Burrell.

5. Chrissy Teigen leidet an postnataler Depression

Ihr Familiengück scheint perfekt - zumindest in den sozialen Medien. Jetzt kratzt Chrissy Teigen, 31, selbst an diesem makellosen Image. In der Zeitschrift «Glamour» schreibt sie erstmals über ihre postnatale Depression. «Ich hatte alles, was ich brauchte, um glücklich zu sein. Und trotzdem fühlte ich mich im vergangenen Jahr sehr oft unglücklich», so John Legends Frau, die vor gut einem Jahr erstmals Mutter geworden ist. Die Diagnose habe sie erschüttert. «Ich hätte nie gedacht, dass mir das passieren kann.»

Golden Globes 2017 Justin Timberlake, Ryan Reynolds, Chrissy Teigen
© Getty Images

Chrissy Teigen mit Ehemann John Legend.

Auch interessant