1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Joaquin Phoenix Freundin News Letterman
Joaquin Phoenix ist weg vom Single-Markt...
...und weitere People-News des Tages
7

Joaquin Phoenix will seine Yoga-Lehrerin heiraten, Katie Price ist ihre XL-Brüste los und Kate Hudson hat ihre Verlobung aufgelöst. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Joaquin Phoenix Freundin News Letterman
Bei einer Yoga-Übung hats gefunkt, jetzt will Joaquin Phoenix, 40, seine Yoga-Lehrerin heiraten. Das hat der Schauspieler in der Talk-Show von David Letterman verraten. «Ich bin vor ihr auf die Knie gegangen. Ich denke, sie ist die Richtige.» Wie die Richtige mit Namen heisst, ist nicht bekannt. Zuletzt wurde er mit DJane Allie Teilz, 20, in Zusammenhang gebracht. Getty Images
Tokio Hotel News Gustav Schäfer Freundin
Vor den Traualtar wird auch Gustav Schäfer, (l.), Gitarrist der deutschen Band «Tokio Hotel», schreiten. Laut «Bild»-Zeitung soll die Hochzeit noch im Dezember stattfinden. Auch seine «Tokio Hotel»-Kollegen Bill und Tom Kaulitz, 25, (Mitte), stehen offenbar auf der Gästeliste. Getty Images
Katie Price News
«Ich liebe meine neuen Brüste», schreibt Katie Price, 36, zu diesem Foto, das sie auf Yougossip.co.uk lud. Doch dieses Mal hat sie nicht aufgestockt, sondern sich von ihren grossen Silikonkissen verabschiedet. Dabei waren es ihre XL-Oberweite und XL-Lippen, mit denen Price als Boxenluder bekannt wurde. Mit 19 Jahren legte sie sich erstmals unters Messer. Die jüngste Operation war laut «Daily Mail» die siebte. via Yougossip.co.uk
Miss Schweiz Wahl 2014 4. Pre-Show: Christa Rigozzi und Melanie Winiger krank
Wenn am 2. Februar 2015 die besten Fussballer an der «SFL Award Night» gewählt werden, dann spannen diese zwei Damen zusammen: Christa Rigozzi, 31, und Melanie Winiger, 35. Sie moderieren erstmals gemeinsam durch einen Show-Event, doch die zwei sind ein eingespieltes Team. Sie amteten im Sommer als Coaches in der Missen-Akademie. Screenshot Sat1 Schweiz
Stephanie Moseley suicide Tot Mord
Stephanie Moseley ist tot. Die Backgroundtänzerin, die schon mit Chris Brown und Usher zusammenarbeitete, wurde vermutlich von ihrem Mann, Rapper Earl Hayes, erschossen. Der mutmassliche Täter richtete sich danach selbst. Gemäss TMZ.com gilt Eifersucht als Motiv. Sie soll ihn mehrmals betrogen haben, er kam angeblich dahinter. Hayes und Moseley gaben sich 2008 das Ja-Wort. Getty Images
Kate Hudson Matthew Bellamy Trennung Liebe
Aus und vorbei: Kate Hudson, 35, und Matthew Bellamy, 36, haben sich getrennt. Wie Hudsons Sprecher dem «People»-Magazin bestätigt, lösten die Schauspielerin und der «Muse»-Frontmann die Verlobung. 2011 ging er vor ihr auf die Knie, im selben Jahr kam ihr gemeinsamer Sohn Bingham Hawn zur Welt. «Die beiden wollen Freunde bleiben und sich gemeinsam um ihren Sohn kümmern», heisst es weiter. Getty Images
Karl Dall (Auge) Vorwurf Vergewaltigung Gericht Zürich
Karl Dall, 73, musste sich am Dienstag wegen Vergewaltigung vor dem Bezirksgericht Zürich verantworten. Er soll eine Schweizer Journalistin missbraucht haben. Der Komiker plädiert auf nicht schuldig. Vor der Verhandlung sagte er zu Blick.ch: «Ich freue mich auf den Prozess, damit ich endlich die Möglichkeit habe, Klartext zu reden.» Die Staatsanwaltschaft forderte in ihrem Plädoyer eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren bedingt. Doch das Gericht sah das anders. Dall wurde noch am Abend freigesprochen. Die Beweislage war nach Ansicht des Richters zu dünn. Keystone