1. Home
  2. People
  3. Und übrigens...

Paola Felix ein Jahr nach Tod von Kurt
Paola Felix & Co.
Und übrigens...
6

...denkt Paola Felix jeden Tag an ihren verstorbenen Gatten Kurt, flimmert nach Monica Ivancan endlich wieder eine neue Bachelorette über den Bildschirm und Robbin Williams geht vorsorglich in den Entzug. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys uns sonst noch aufgefallen sind.

Paola Felix ein Jahr nach Tod von Kurt
Zwei Jahre ist es her, seit Kurt Felix an Krebs gestorben ist, trotzdem ist seine Gattin mit ihren Gedanken stets bei ihm. «Ich denke immer an ihn», sagt Paola Felix, 63, zu «glanz & gloria». Die Trauer über den frühen Tod ihres Mannes, verarbeitet die Sängerin in Gesprächen mit Kurts Sohn aus erster Ehe. «Daniel und ich haben ein wunderbares Verhältnis. Wir haben tolle Erinnerungen - er an seinen lieben Vater, ich an meinen geliebten Kurt.» Kurt Reichenbach
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Wird Wolfgang Joop, 69, auch in der kommenden Staffel von «Germany’s Next Topmodel» seinen Senf dazugeben? Das könnte womöglich an seiner Gage scheitern. Da er nämlich einen enormen Popularitätsschub erlebt hat, wird ihm ProSieben wohl bis zu 5 Millionen Euro anbieten müssen, erzählt ein Insider der «Bild»-Zeitung. Doch auch Heidi Klum lässt sich für ihre Teilnahme an der erfolgreichen Casting-Show gebührend entlöhnen: Die 41-Jährige soll rund 10 Millionen Gage für ihren Einsatz vor der Kamera bekommen. Ob bei so viel Geld für die anderen Mitarbeiter nur noch ein Hungerlohn übrig bleibt? schweizer-illustrierte.ch
Mal sind sie zusammen, dann wieder nicht - seit sechs Jahren dreht sich bei Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton, 29, das Liebeskarussell. Doch die Anziehung zwischen der 36-Jährigen und dem Formel-1-Rennfahrer ist einfach zu stark, wie sie im Interview mit der britischen Ausgabe der «Cosmopolitan» verrät. «Zwischen uns ist etwas verrückt Romantisches. Da ist so viel Liebe.» Nur die Distanz macht den Turteltauben zu schaffen. «Das ist für niemanden natürlich», meint die Sängerin. DUKAS/SCOPE FEATURES
Anna Christiana Hofbauer verschenkt als «Bachelorette» Rosen an 20 Kandidaten
Am 16. Juli regnet es auf RTL wieder Rosen. Diesmal verteilt sie aber nicht ein Mann, sondern eine Frau. Anna Christiana Hofbauer heisst die Dame, die als «Bachelorette» den Kandidaten die Köpfe verdreht, wie Gala.de herausgefunden haben will. Die 26-Jährige lebt in Berlin, ist Model, Schauspielerin und Dozentin an einer Jugend- und Kinder-Schauspielschule.  via Facebook
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Seit acht Jahren ist Robin Williams nun clean. Und damit das so bleibt, hat er sich in eine Entzugsklinik einweisen lassen. «Nachdem er an verschiedenen aufeinanderfolgenden Projekten gearbeitet  hat, nutzt Robin nun einfach die Möglichkeit, sich weiter auf seine Fortschritte zu konzentrieren, auf die er so stolz ist», bestätigt der Sprecher des 62-Jährigen gegenüber «People». schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Lange wurde gerätselt, wer die Nachfolge von Nena, 54, bei «The Voice of Germany» antreten wird - «Bild» will es nun wissen: Es ist Silbermond-Sängerin Stefanie Kloss. Die 29-jährige «Symphonie»-Interpretin soll in der vierten Staffel zusammen mit Rea Garvey, 41, Samu Haber, 38, sowie Michi Beck und Smudo, beide 46, über top oder Flop entscheiden. ProSieben hat sich dazu jedoch noch nicht geäussert – aber: auch noch nichts dementiert. schweizer-illustrierte.ch