Die People-News vom Wochenende im Überblick Ein Baby für Nackedei Peer Kusmagk!

3 Mal Baby-News: George und Amal Clooney bekommen einen Jungen und ein Mädchen, Sven Hannawalds Baby ist da und Ex-«GZSZ»-Schauspieler Peer Kusmagk wird Papa. Herzlich willkommen zu den People-News vom Wochenende. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind. 

1. Peer Kusmagks Freundin ist schwanger

Sie haben sich kennengelernt, wie Gott sie schuf: nackt, auf einer Insel für die Reality-Show «Adam sucht Eva». Jetzt stürzen sich Peer Kusmagk, 41, und Janni Hönscheid, 26, in ein neues Abenteuer. Das Paar erwartet sein erstes Kind. Die deutsche Surfmeisterin ist im vierten Monat schwanger. «Das war schon eine Überraschung, aber eine willkommene!», sagt Janni zur «Bild am Sonntag». Eine Überraschung? Immerhin haben die beiden gemäss eigener Aussage auf die Verhütung verzichtet. «Wir sind beide sehr naturverbunden und haben uns komplett nackt auf einer einsamen Insel kennengelernt. Dieses pure, natürliche Gefühl wollten wir uns später als Paar nicht durch künstliche Verhütungsmittel kaputt machen», erklärt Kusmagk. Ob es ein Bub oder ein Mädchen wird, wissen die beiden noch nicht. 

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid ein Paar und Babygerüchte
© Getty Images

Peer Kusmagk mit seiner Janni.

2. Geschlecht der Clooney-Babys bekannt

Amal, 39, und George Clooney, 55, hingegen kennen das Geschlecht ihrer Babys. Sie kriegen gleich von jeder Sorte eins: einen Jungen und ein Mädchen. Das verriet Georges Mama dem Portal «Radar Online». «Wie wundervoll! Mein Mann und ich sind extrem aufgeregt», freut sich die 77-jährige Bald-Oma. Im Juni sollen die Zwillinge das Licht der Welt erblicken. 

Amal Clooney schwanger von George in Davos
© David Biedert

Amal Clooney mit Baby-Bäuchlein am WEF.

3. Ein Junge für Sven Hannawald

Der ehemalige Skispringer Sven Hannawald, 42, ist schon ein Stück weiter. Er darf sein Baby in den Armen halten. Die Geburt seines Sohnes teilte er mit seinen Fans auf Facebook. «Unheimlich stolz auf unser neues Familienmitglied. Das lange Warten hat sich gelohnt», schreibt er dazu.

4. Lara Gut muss operiert werden

Es ist bitter: Lara Gut stürzt beim Einfahren und reisst sich das Kreuzband, der Meniskus ist beschädigt. Nach einer ersten Untersuchung wurde unser Ski-Ass ins Wallis geflogen - und zwar mit dem Privat-Jet von Christian Constantin, wie der «Sonntagsblick» berichtet. In Martigny wurde sie von Dr. Oliver Siegrist untersucht. Lara war 2009 schon einmal Patient bei ihm. Siegrist wird Lara auch jetzt operieren. Nächste Woche muss sie unters Messer. Bis dahin ist Lara Gut zu Hause im Tessin. Sion-Präsident Constantin flog Gut auch noch heim. 

Ski WM 2017 St. Moritz Schweizer Skifahrer Fotos Lara Gut
© Sandro Bäbler

Die Ski-WM ist für Lara Gut vorbei.

5. Adam Levine hat jetzt einen Stern auf dem Walk of Fame

Grosse Ehre für Adam Levine, 37: Der Maroon-5-Sänger wurde auf dem Walk of Fame mit einem Stern verewigt. Doch der eigentliche Star der Veranstaltung war Töchterchen Dusty Rose. Das vier Monate alte Mädchen krabbelte über den Stern und entzückte die prominenten Zuschauer. Auch seine Frau Behati Prinsloo machte eine gute Figur und zeigte viel Dekollete. Levine dankt in seiner Rede Frau und Tochter. «Ich habe eine Tochter, ich habe die schönste Frau auf der ganzen Welt. Ich bin einer der glücklichsten Menschen, die je gelebt haben und das habe ich mir nicht selbst zu verdanken, sondern den Menschen, die mich am meisten lieben.» Was für eine herzige Liebeserklärung.

Adam Levine mit Frau & Baby auf Walk of Fabe
© Getty Images

Herzige Familie: Adam Levine mit Frau Behati Prinsloo und Tochter Dusty Rose.

Auch interessant