Die People-News des Tages im Überblick Die neusten Details zu Pippa Middletons Hochzeit

Fabian Cancellara macht neu Triathlon, Justin Timberlake und Jessica Biel sollen wieder Eltern werden und die Hochzeit von Pippa Middleton rückt näher. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

1. Herzogin Catherine feierte mit ihrer Schwester Bachelorette-Party

Für Grossbritannien wird es wohl die Hochzeit des Jahres: Am 20. Mai geben sich Pippa Middleton und James Matthews, 41, das Ja-Wort. Im Vorfeld wird bereits fleissig spekuliert, welchen Designer die 33-Jährige für ihr Hochzeitskleid ausgewählt hat. Hoch im Kurs stehen gemäss «Hello» Giles Deacon und Jenny Packham. Bereits stattgefunden hat die Bachelorette-Party. Für ein Wochenende flogen Pippa und ihre Kolleginnen - inklusive Schwester Herzogin Catherine - nach Meribel in Frankreich. Die Mädels hätten zusammen getrunken und Party gefeiert, erzählt ein Insider gegenüber «E! News». Übrigens genau an jenem Wochenende, an dem Prinz William ganz in der Nähe - im Schweizerischen Verbier - sein Party-Wochende mit berühmter Tanzeinlage verbrachte.

Pippa Middleton News Sport Freund James Matthews Wimbledon
© Getty Images

James Matthews und Pippa Middleton.

2. David Schwimmer trennt sich von seiner Ehefrau

Zehn Jahre lang waren David Schwimmer, 50, («Friends») und Zoe Buckman, 31, ein Paar, fast sieben Jahre davon verheiratet. Nun legen die beiden eine Beziehungspause ein, wie sie gegenüber «US Weekly» bestätigen. «Mit grosser Liebe, Respekt und Freundschaft haben wir uns dazu entschieden, für einige Zeit getrennte Wege zu gehen, um über die Zukunft unserer Beziehung zu entscheiden», heisst es in einem offiziellen Statement. Dabei liege die Priorität bei ihrer gemeinsamen Tochter. Sie hätten sich vorgenommen, die fünfjährige Cleo weiterhin gemeinsam zu erziehen.

David Schwimmer Friends Frau Zoe Buckman Trennung
© Getty Images

David Schwimmer und Zoe Buckman.

3. Jason Biggs wird zum zweiten Mal Vater

«American Pie»-Schauspieler Jason Biggs, 38, und seine Frau Jenny Mollen verkündeten via Instagram, dass sie zum zweiten Mal Eltern werden. Dazu postete die 37-Jährige ein Bild der beiden, auf dem sie mit einem Schleimabsauger für Babys im Bett sitzen, und schrieb: «Ich habe meinem Sohn erzählt, dass so Babys gemacht werden.» Biggs und Mollen sind seit 2007 ein Paar, im Februar 2014 kam Sohn Sid zur Welt.

 

This is how I told my son babies are made. #numbertwo #nosefrida @fridababy #teetsreincarnated

Ein Beitrag geteilt von Jenny Mollen (@jennyandteets2) am

5. Apr 2017 um 12:02 Uhr

 

4. Timberlake und Biel sollen ihr zweites Kind erwarten

Auch bei Justin Timberlake, 36, und Jessica Biel, 35, soll es wieder Nachwuchs geben. Das jedenfalls will «Life & Style» wissen. «Sie hat es gerade erst herausgefunden», verrät ein Insider dem Magazin. «Jess und Justin sind beide sehr aufgeregt, weil sie im vergangenen Jahr bereits darüber gesprochen haben, ihre Familie zu vergrössern.» Bestätigt hat das Paar die Baby-News noch nicht.

Golden Globes 2017 Justin Timberlake, Ryan Reynolds, Chrissy Teigen
© Getty Images

Justin Timberlake und Jessica Biel.

5. Willi Herren gibt sein Comeback und spricht über die Depressionen

Anfang März zog Willi Herren, 41, die Notbremse und informierte in einem emotionalen Facebook-Post, dass er sich wegen eines Burnouts und wegen Depressionen für vier Wochen in stationäre Behandlung begebe. Nun gab der Schlagersänger am Samstag sein Comeback und spricht in der «Bild» über die Behandlung. Er sei zwar noch nie so erholt gewesen wie jetzt, aber über den Berg sei er noch nicht. «Ich habe noch sechzig Therapiestunden mit einem Psychologen vor mir und auch noch einiges im Keller, was aufgearbeitet werden muss. Meine Mutter, die ich früh verloren habe, meine Drogenvergangenheit und auch andere Sachen.»

Willi Herren auf Facebook Tochter vermisst
© Getty Images

Schlagersänger Willi Herren.

6. Fabian Cancellara macht neu Triathlon

Im vergangenen Jahr gab der mehrfache Olympia-Medaillen-Gewinner Fabian Cancellara seinen Rücktritt. Ganz ohne Sport kann der Radrennfahrer dann aber doch nicht. Der 36-Jährige lässt die Triathlon-Serie «TriStar» wieder aufleben, zusammen mit Armin Meier und Georg Hochegger, wie Blick.ch berichtet. Die Serie wurde zwischen 2009 und 2012 bereits 25 Mal durchgeführt, danach aber eingestellt. «Ich bin sofort von diesem Triathlon- Format fasziniert gewesen, da es stark auf den Radsport ausgerichtet ist», so der ehemalige Radprofi. Entsprechend tritt Cancellara natürlich auch gleich selber an: Am Relaunch-Event Anfang September in Rorschach wird auch er am Start sein.

Fabian Cancellara Interview nach Olympia Frau Familie
© Remo Nägeli

Fabian Cancellara.

Auch interessant