Die People-News des Tages im Überblick George und Charlotte sind Stars an Tante Pippas Hochzeit

Michael Bublés Frau öffnet ihr Herz, Zsa Zsa Gabor ruht im Schlafzimmer und Herzogin Kates Kinder sind an Tante Pippas Hochzeit eingespannt. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

1. Pippa Middleton vergibt Hochzeitsämtli an Familie

Wenn Pippa Middleton, 33, Ende Mai vor den Altar tritt, werden die Kinder ihrer Schwester Kate ganz nah dabei sein. Wie die «DailyMail» berichtet, soll Prinz George, 3, die Ringe tragen und Prinzessin Charlotte, 1, dürfte als Blumenmädchen amten. Herzogin Catherine, 35, hingegen wird an der Hochzeit ihrer Schwester im Hintergrund bleiben - um ihr nicht die Show zu stehlen.

Herzogin Kate Catherine Middleton Charlotte George William Royal Tour Canada Victoria 2016
© Getty Images

2. Mola Adebisi war kurz wieder zu haben

Nach zwei Jahren Beziehung haben sich Mola Adebisi, 44, und seine Freundin Joanne getrennt. «Es war eine einvernehmliche Trennung. Es gab keinen Streit oder dergleichen. Es ist ganz harmonisch auseinandergegangen», bestätigt der ehemalige Viva-Moderator gegenüber Promiflash.de. Und: Adebisi hat bereits eine neue Frau an seiner Seite. Sie heisst Sarah, ist 24 Jahre alt und Krankenpflegerin.

Mola Adebisi spricht über Dschungelcamp
© Getty Images

3. Zsa Zsa Gabor ruht auf dem Nachttisch

Im Dezember fand die Trauerfeier für Zsa Zsa Gabor, †99, statt, jetzt hat die Diva ihre letzte Ruhe gefunden. Im Schlafzimmer ihres Gatten Frédéric Prinz von Anhalt, 77. «Ich vermisse meine Frau so sehr. Da habe ich ihre Asche auf meinen Nachttisch gestellt. Ohne Zsa Zsa schlafe ich nicht ein», sagt er zu Bild.de.

Zsa Zsa Gabor tot nach Ehepartner Frederic von Anhalt
© Keystone

Hier trägt Frederic von Anhalt die Urne in der Hundetasche raus.

4. Michael Bublés Frau spricht über ihre schwerste Zeit

Der kleine Noah, 3, kämpfte tapfer gegen seine Krebserkrankung, im Februar verkündete Sänger Michael Bublé, 41, dass die Behandlung erfolgreich gewesen sei. Jetzt spricht Bublés Ehefrau Luisana Lupilato, 29, über die schwere Zeit für die Familie. «Jetzt schätze ich das Leben, das Jetzt und das Heute mehr. Ich will den Leuten für ihre Unterstützung danken, für die Gebete, die sie gesprochen haben, und für deren Liebe», sagte sie an einer Filmpremiere. Sie danke Gott, dass es ihrem Sohn gut gehe.

Michael Bublé (I believe in you) nach Tour Krebs Diagnose bei Sohn
© Instagram/michaelbuble
Auch interessant