Die People-News des Tages im Überblick Prinz Daniel spricht über seine schwere Krankheit

Amal Clooney zeigt ihren Baby-Bauch, David Arquette ist Papa geworden und Prinz Daniel und seine «externe Niere» feiern acht Jahre zusammen. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

1. Prinz Daniel verrät Details zu seinem Gesundheitszustand

Vor acht Jahren musste sich Prinz Daniel von Schweden nach einer schlimmen Nierenkrankheit und Jahren der Dialyse einer Transplantation unterziehen, bekam eine Niere von seinem Vater Olle Westling. Seither spekuliert die Öffentlichkeit immer wieder über Daniels Gesundheitszustand. Am Mittwoch nahm der 43-Jährige nun erstmals nach der Familien-Auszeit wieder einen öffentlichen Termin wahr und besuchte das Universitätskrankenhaus in Uppsala. Dabei er verriet den anwesenden Medien gemäss «Royal Central» auch, wie es ihm aktuell geht: «Im Sommer feiern ich und meine externe Niere, also Papas Niere, acht Jahre zusammen. Und mir geht es extrem gut.» Zwar müsse er auf ein paar bestimmte Lebensmittel, wie beispielsweise Kurkuma, verzichten, da sich diese nicht mit seinen Medikamenten vertragen, so der Mann von Kronprinzessin Victoria. Aber: «Ich habe eine unglaublich gute Reise hinter mir und bin, seit ich meine neue Niere bekommen habe, gesund.»

Prinz Daniel Schweden Gesundheit Prinzessin Estelle Fotos 2016
© Dukas

Prinz Daniel kann nach seiner Nierentransplantation vor acht Jahren das Familienleben in vollen Zügen geniessen, wie hier mit Tochter Estelle im vergangenen Jahr bei einem Handball-Spiel.

2. Hat sich Daniel Radcliffe verlobt?

2013 lernte Daniel Radcliffe am Set von «Kill your Darlings» seine Schauspielkollegin Erin Darke kennen, seither sind die beiden ein Paar. Nun sollen sich der «Harry Potter»-Darsteller und seine 28-jährige Freundin verlobt haben. Dies zumindest berichtet «Hollywood Life». «Daniel hat vor Kurzem mit Erin den Ring gekauft und dabei keine Kosten gescheut», verrät dort ein Insider. Zwar haben Radcliffe und Darke die Gerüchte bereits dementiert. Aber vielleicht wollen sie ihre Hochzeit, wie bis anhin ihr Privatleben, einfach so privat wie möglich halten.

Daniel Radcliffe Erin Darke
© GettyImages

Erin Darke und Daniel Radcliffe.

3. David Arquette ist wieder Papa geworden

Am 8. März ist das dritte Kind von Schauspieler David Arquette, 45, zur Welt gekommen, wie der Schauspieler selbst auf Instagram verkündete. Seine Frau Christina McLarty, 35, habe einen kleinen Jungen zur Welt gebracht: Augustus Alexis. Gemäss «E! News» werde das Paar ihren Sohn aber schlicht Gus nennen, während der zweite Vorname eine Hommage an Arquettes verstorbene Schwester Alexis Arquette sei. Für die beiden ist es das zweite gemeinsame Kind nach Sohn Charlie, 2. David Arquette hat ausserdem Tochter Coco, 12, aus seiner ersten Ehe mit Courtney Cox, 52.

 

Augustus Alexis Arquette || March 8, 2017 @christinaarquette - His first thoughts were "Whatchu Lookin' At?"

Ein Beitrag geteilt von David Arquette (@davidarquette) am

9. Mär 2017 um 8:30 Uhr


4. Ist Tori Spelling bald alleinerziehende Mutter?

Erst vor rund einer Woche kam Beau Dean McDermott zur Welt, das fünfte Kind von Tori Spelling, 43, und Dean McDermott. Nun könnte die «Beverly Hills 90210»-Schauspielerin bald ohne ihren Mann auf die Kinder aufpassen müssen. Denn wie die «DailyMail» berichtet, musste sich der 50-Jährige am Donnerstag in Los Angeles vor Gericht verantworten, weil er seiner Ex-Frau Jo Eustace keinen Unterhalt für den gemeinsamen Sohn Jack, 18, zahlte. Dafür droht McDermott sogar eine Haftstrafe. Dieser soll nun aber noch eine letzte Chance erhalten haben: Zahlt er die Hälfte der ausstehenden 100'000 Dollar bis Montag, gibt sich seine Ex-Frau vorläufig zufrieden.

Tori Spelling schwanger Babybauch
© Dukas

Tori Spelling mit vier ihrer Kinder, inzwischen ist Sohn Beau noch dazugekommen.

5. Amal Clooneys Baby-Bauch lässt sich nicht mehr verstecken

Da nützt alles Kaschieren nichts mehr: Beim Gang zur Arbeit bei den Vereinten Nationen am Donnerstag trug Amal Clooney, 39, zwar extra ein etwas weiteres Kleid und einen Mantel, darunter zeichnete sich der Baby-Bauch trotzdem deutlich ab. So oder so gibt es inzwischen aber nichts mehr zu verstecken. Bereits vor etwas mehr als zwei Woche bestätigten die Menschenrechtsanwältin und ihr Mann George Clooney, 55, offiziell, dass sie Zwillinge erwarten. Der Geburtstermin soll bereits im Juni sein.

Amal Clooney schwanger Baby
© GettyImages

Amal Clooney auf dem Weg zur Arbeit.

Auch interessant