1. Home
  2. People
  3. Roger Federer verliert in Wimbledon und Kanye West tickt aus

Roger Federer Zwillinge an Wimbledon Finale gegen Novak Djokovic
Und übrigens...
Roger Federer verliert in Wimbledon und Kanye West tickt aus
7

Roger Federer verliert das Tennis-Finale in Wimbledon, Prinz Amadeo von Belgien heiratete in Rom und Kanye West schockte sein Fans mit Wut-Rede. Willkommen zu den People-News des Wochenendes - wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland aufgefallen sind.

Roger Federer Wimbledon ohne Zwillinge mit Kate Middleton David Beckham
Was die Schweizer Nati im Fussball nicht geschafft hat, schaffte Roger Federer im Tennis. Der Basler stand im Wimbledon-Finale und spielte gegen Novak Djokovic. Auch wenn Federer am Ende verloren hat, das Spiel war ein Highlight, das viele Gäste anlockte. So... Keystone
Roger Federer Wimbledon ohne Zwillinge mit Kate Middleton David Beckham
...fieberten Prinz William und Herzogin Catherine beim Duell mit und auch... Keystone
Roger Federer Wimbledon ohne Zwillinge mit Kate Middleton David Beckham
...David und Victoria Beckham gesellten sich ins Publikum. Keystone
Roger Federer Wimbledon ohne Zwillinge mit Kate Middleton David Beckham
Aus den USA nach London gereist: Hollywood-Star Samuel L. Jackson. Keystone
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Jessica Simpson hat am Wochenende Ja gesagt und ebenso Prinz Amadeo von Belgien, 28. In Rom heiratete der Neffe von König Philipp, 54, seine Freundin, die italienische Journalistin Elisabetta Maria von Rosbach Wolkenstein, 26. Die beiden sind schon seit sieben Jahren ein Paar, lebten aber angeblich bis zur Hochzeit in getrennten Wohnungen. Das nächste Hochzeitspaar steht auch schon bereit:... schweizer-illustrierte.ch
Geri Halliwell: Vielleicht bald DSDS Jurorin?
...Ex-Spice-Girl Geri Halliwell, 41, hat von ihrem Freund Christian Horner einen Heiratsantrag bekommen. Die beiden sind erst seit Anfang Jahr ein Paar. «Ich bin so glücklich wie noch nie in meinem Leben», sagte Halliwell laut dem «Mirror» zu Freunden. Getty Images
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Kayne West scheint der Abstand von seiner Frau Kim Kardashian indes nicht so gut zu bekommen. Während eines Konzerts hielt der Rapper eine Ansprache an seine Fans und bat um mehr Privatsphäre: «Ich möchte gerne mit meiner Familie ins Kino gehen können, ohne dass mir 30 Motherf***** folgen», wetterte er. Und verglich laut Mirror.co.uk das ständige fotografiert werden mit Vergewaltigung. schweizer-illustrierte.ch