1. Home
  2. People
  3. Und übrigens...

Sara Bachmann von Sara machts
Sara Bachmann & Co.
Und übrigens...
7

...gibts «Sara machts» jetzt auch als App, outet sich «Games of Thrones»-Star Kristian Nairn als schwul und Halle Berry könnte schon bald wieder auf dem Markt sein. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys uns sonst noch aufgefallen sind.

Sara Bachmann von Sara machts
Sara machts jetzt auch digital. Produzentin Sara Bachmann, 34, hat eine App ihrer Regional-TV-Sendung «Sara machts» auf den Markt gebracht. «Ich hatte in einem Interview erwähnt, dass ich gerne mal eine App hätte», wird sie in einer Mitteilung zitiert. Gesagt, getan: Dank der Hilfe von «apload GmbH» können jetzt ihre Fans die neusten Bilder und News zur Sendung auch unterwegs anschauen. Und das integrierte «Sara Jump Game» spielen. Erfolgserlebnis garantiert! Denn das Spiel ist so einfach, dass man fast nicht verlieren kann. ZVG
Und uebrigens: Linda Faeh hilft und singt für Mitmenschen
«Der Besuch hier hat mir grosse Freude gemacht und mich sehr berührt», sagt Linda Fäh über ihren Auftritt bei Bewohnern der Wohn- und Arbeitsgemeinschaft Gwatt (WAG). Dort half die Miss Schweiz 2009 beim Kochen und unterhielt die körperbehinderten Erwachsenen mit ihrer Schlagermusik. Wie sie zu diesem Engagement kam? Die 26-Jährige ist seit einem Jahr Botschafterin bei der Frischfisch-Firma «Gertsch Comestibles», die den Anlass organisiert hat. Patric Spahni
Der Bachelor Final: Christian Tews küsst Auserwählte Katja
Ist es nun die grosse Liebe zwischen Kandidatin Katja, 29, und Bachelor Christian Tews, 33? Sind die beiden überhaupt noch ein Paar? «Ich glaube, das wissen sie selber nicht genau...», antwortet eine ehemalige Teilnehmerin auf die Frage von Bild.de. Am Donnerstag kam es eigentlich zum grossen Wiedersehen, als die Spezialsendung von «Der Bachelor» aufgezeichnet wurde. Doch offenbar haben sich die beiden nach der Sendung kein Hotelzimmer geteilt, will die unbekannte Teilnehmerin weiter wissen. Das (Ex)-Paar durfte sich auch in den drei Monaten, in denen die Sendung ausgestrahlt wurde, nicht sehen - so steht es im Vertrag. Eine Freundin der Gewinnerin plaudert allerdings aus: «Die beiden haben sich heimlich getroffen. Das durfte nur keiner wissen. Sie waren einfach so neugierig aufeinander.» RTL
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Emma Watson, 23, hat ihre ganze Jugend im Rampenlicht verbracht, schon als 10-Jährige stand sie für ihren ersten Harry-Potter-Film vor der Kamera. Keine einfache Sache für einen Teenager, der doch noch so viele erste Male vor sich hat. Wie zum Beispiel den ersten Kuss. «Ich erinnere mich, wie ich Sachen von Elizabeth Taylor gelesen habe. Sie bekam ihren ersten Kuss auf dem Set. Das hat mich sehr getroffen», sagt sie im Interview mit der amerikanischen «Elle». «Ich hatte das Gefühl, wenn ich nicht aufpasse, wird es mir gleich ergehen.» Doch so wie das klingt, wurde sie wohl nicht zum ersten Mal von einem Filmpartner geküsst. schweizer-illustrierte.ch
Games of Throne Star Kristian Nairn outet sich als schwul
Dieser kräftige Bursche überrascht mit einem Geständnis: Er ist schwul! Eigentlich wollte der «Games of Thrones»-Star Kristian Nairn das schon lange loswerden, denn: «Ich habe meine Sexualität mein ganzes Leben lang nie vor irgendjemandem versteckt», sagt er gegenüber WinterIsComing.net. In Interviews habe er schon einige Male versucht, Fragen in diese Richtung zu lenken - jedoch ohne Erfolg. Scheinbar dachte wohl niemand daran, dass der 38-jährige Schauspieler homosexuell sein könnte. Und aus dem Nichts mache man so ein Geständnis ja nicht. Doch gerade jetzt sei es wichtig, zu seiner Sexualität zu stehen. via Facebook
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Schon bei der Oscar-Verleihung, als Jared Leto, 42, als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde, widmete er das Goldmännchen den «Träumern» in der Ukraine. Am Donnerstag besuchte der Schauspieler und 30-Seconds-to-Mars-Frontmann den Unabhängigkeitsplatz in Kiew. Auf dem Maidan besuchte er die Gedenkstätte, wo Kerzen für die Opfer der Proteste gegen die damaligen Janukowitsch-Regierung angezündet wurden. Auch US-Präsident Barack Obama, 52, setzte diese Woche ein Zeichen und empfing den Übergangsregierungs-Chef Arseni Jazenjuk, 39, im Weissen Haus. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Erst im vergangenen Sommer haben sich Olivier Martinez, 48, und Halle Berry, 47, in Frankreich das Ja-Wort gegeben, im Oktober erblickte ihr gemeinsamer Sohn Maceo das Licht der Welt. Seither soll sich das Paar nur noch streiten und stünde kurz vor der Scheidung, berichtet eine Quelle gegenüber Nydailynews.com. Im Dezember sollen die beiden Schauspieler das letzte Mal zusammen gesehen worden sein, Berry habe inzwischen auch ihren Ehering abgelegt. Denn ihr Angetrauter sei gar nicht erfreut darüber, dass die Oscar-Preisträgerin so viel Zeit in ihren After-Baby-Body und ihre Karriere investiere. Immerhin ist ihr gemeinsames Kind erst wenige Monate alt. schweizer-illustrierte.ch