1. Home
  2. People
  3. ...und weitere People-News des Tages

Steffi Buchli Alter Ehemann Grösse Twitter nach Geburt Baby Danke Instagram
Neo-Mami Steffi Buchli sagt Danke...
...und weitere People-News des Tages
4

Gunter Gabriel liegt im Spital, Bradley Cooper und Irina Shayk wagen den nächsten Schritt und Steffi Buchli ist ganz gerührt. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind.

Steffi Buchli Alter Ehemann Grösse Twitter nach Geburt Baby Danke Instagram
Am 15. Januar erblickte das erste Kind für SRF-Sportmoderatorin Steffi Buchli das Licht der Welt. Auf Instagram bedankt sich die 37-Jährige nun für die Glückwünsche, die sie und ihr Mann für die kleine Karlie Jolien Adèle erhalten haben. «Die kleine flasht uns zimmli. Drum erst jetzt das Merci. Grüsse aus der Baby-Bubble.» SRF/via Instagram.com
Dschungelcamp 2016 ganze Folge Gage Helena Menderes
Gunter Gabriel liegt wenige Tage nach seinem freiwilligen Ausstieg aus dem Dschungelcamp im Spital. Wie die «Bild»-Zeitung schreibt, soll der 73-Jährige über Lähmungserscheinungen geklagt haben. Was dem Sänger genau fehlt, ist noch nicht bekannt. Fakt ist, dass er tags zuvor einen Schwächeanfall hatte - offenbar weil er zu wenig getrunken hatte. RTL
Maxima Holland nicht schwanger WEF Davos 2016
Hoher Besuch in der Schweiz: Königin Máxima der Niederlande, 44, reiste für drei Tage ans Weltwirtschaftsforum (Wef) nach Davos. Sie trat in ihrer Funktion als UN-Sonderbotschafterin und Beraterin für Finanzen auf. Zu diesem Posten hatte sie der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, 2009 ernannt.  Keystone
Bhutan Royals Jetsun Pema Jigme Baby Kind schwanger
Noch bevor im schwedischen Königshaus gleich zwei Babys auf die Welt kommen, freuen sich die Royals aus Bhutan über Nachwuchs. «Drachenkönigin» Pema, 25, und ihr Ehemann, König Jigme, 35, verkünden auf Facebook, wann genau, es so weit sein soll. «Wir sind überglücklich berichten zu können, dass sich Ihre Majestät bester Gesundheit erfreut und sich Ihre Majestäten auf die Geburt ihres Prinzen im nächsten Monat freuen.» via Facebook.com