1. Home
  2. People
  3. Und übrigens...

Schweizer Illustrierte Fallback
Suri Cruise & Co.
Und übrigens...
5

...sucht Suri Cruise ihren Hund, könnte Schlager-Star Heino schon bald in der «DSDS»-Jury sitzen und Justin Timberlake scheint es mit der Treue nicht so genau zu nehmen. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys uns sonst noch aufgefallen sind.

Heino covert Cro
Prominenter Zuwachs in der Jury von «Deutschland sucht den Superstar»: Laut Informationen von Bild.de soll Schlagerstar Heino, 75, in der nächsten Staffel der Castingshow neben Pop-Mogul Dieter Bohlen, 60, Platz nehmen. Es fehlen nur noch ein paar Unterschriften, dann steht der Deal, heisst es. Allerdings wollten bisher weder Heino noch RTL Stellung zu den Neuigkeiten nehmen. Getty Images
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Was für ein Schlitzohr! Neuste Fotos in der «Bild»-Zeitung zeigen Musiker Justin Timberlake, 33, wie er in Paris nach seinem Konzert in der Olympia-Halle einer Frau ganz schön nahe kommt. Und dabei handelt es sich nicht um Jessica Biel, 32. Dass die Ehe zwischen dem Sänger und der Schauspielerin kriselt, wird immer wieder mal gemunkelt. Justin Timberlake und Jessica Biel geben nur wenig Privates von sich preis. schweizer-illustrierte.ch
Vogue-Model Roosmarijn de Kok klaut Schokolade
Roosmarijn de Kok arbeitet erfolgreich als Model. Die Holländerin war sogar schon in der «Vogue»! Doch das alles hilft ihr zurzeit aber nicht viel: Der Teenagerin wird Ladendiebstahl vorgeworfen, sie muss sich vor Gericht verantworten. Die 19-Jährige soll heimlich drei Schokoriegel und Fischöl in ihre Tasche gesteckt haben. Wie Dailymail.co.uk weiss, beteuert das Model, die Sachen nicht mit Absicht gestohlen zu haben. Roosmarijn de Kok behauptet, sie habe vergessen, dass sich die Sachen in ihrer Tasche befinden. Via Instagram
Michael Shamberg am ZFF
Am Zurich Film Festival wirds glamourös. Nicht nur Top-Stars wie Diane Keaton, 68, oder Liam Neeson, 62, beehren die Veranstaltung, nun kommt auch noch ein Hollywood-Produzent zu Besuch. Michael Shamerg, 69, wird seinen «Career Achievement Award» entgegennehmen, heisst es in einer Medienmitteilung. Shamberg hat sich mit Film-Hits wie «Pulp Fiction», «Erin Brockovich» oder «Django Unchained» einen Namen gemacht. Getty Images
Promi Big Brother: Claudia Effenberg duscht
Ganze zehn Tage lang hat sich Claudia Effenberg geweigert, sich im «Promi Big Brother»-Haus zu waschen. Der Grund: Die 48-Jährige war im «Keller» stationiert, wo ihr alle anderen Bewohner beim Duschen hätten zusehen können. Am Dienstagabend dann endlich die Erlösung: Sie durfte wieder in den Luxus-Bereich wechseln und konnte sich endlich wieder in Ruhe waschen. Lange dauert der Zirkus nicht mehr. Am Freitag, 29. August, findet bereits das grosse Finale statt. Sat 1