1. Home
  2. People
  3. Und übrigens...

6

...bekommt Xavier Naidoo seine eigene Show auf VOX, will Lagerfeld-Muse Babtiste Giabiconi heiraten und spielt Rihanna eine Stripperin. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbeutenden Storys uns sonst noch aufgefallen sind.

Er kann es einfach nicht lassen. Obwohl Xavier Naidoo bei der deutschen Castingshow «The Voice Of Germany» als Coach ausgestiegen ist, bleibt er dem Fernsehen treu. Dem Sender aber nicht! Jetzt bekommt der 41-Jährige nämlich eine eigene Show auf VOX. Der Sänger und Produzent präsentiert «Die besten Sänger»! In dieser, mit Sicherheit unterhaltsamen Sendung,  werden sieben deutsche Musik-«Stars» gegeneinander antreten und dabei jeweils die Songs der anderen covern. Was wohl seine «ProSieben»-Kollegen dazu sagen werden? DUKAS/THOMAS REUFER
Shermine Shahrivar: Hat Markus Klosseck sie geschlagen?
Unglaubliche Nachrichten von Model Shermine Shahrivar: Die schöne 30-Jährige ist am Montagabend vollkommen aufgelöst aus ihrer Wohnung geflüchtet und auf der Strasse zusammengebrochen. Im Arm ihre neugeborene Tochter Aurelia Dahlia. Sie rief die Polizei und laut Bild.de gab Shahrivar den Beamten an, ihr Freund, Designer Markus Klosseck, habe sie geschlagen. Ein Foto zeigt, wie Shermine später von Beamten zu einem Taxi begleitet wird. Auf dem Bild hält sie ihre kleine Tochter, die in eine Decke gewickelt ist, fest an sich gedrückt. Mit dem 45-jährigen Vater ihrer Tochter ist sie seit einem Jahr zusammen. Getty Images
Bode Miller bekommt Sorgerecht
Er hat den Sorgerechtsstreit gewonnen. Und seine Ex-Affäre muss sich dem Urteil fügen: «Ich habe das Sorgerecht für meinen Sohn verloren», schreibt Sara McKenna auf ihrem Twitter-Account. Der Ski-Star Bode Miller, 35, lernte die Ex-Marine auf einem Dating-Portal kennen und startete eine dreimonatige Affäre - Söhnchen Samuel kam als Ergebnis Anfang des Jahres zur Welt. Dessen Papa soll - gemäss ihren Aussagen - nie ein Kodom benutzt haben und für eine Abtreibung gewesen sein. Sara McKenna trauert bereits um eine Tochter. 2008 starb ihre Erstgeborene kurz nach der Geburt. Und nun das... Getty Images
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Ist der nicht schwul? Karl Lagerfelds Muse Baptiste Giabiconi ist verlobt - mit einer Frau! Das 23-jährige Männermodel sagte im Interview mit Bild.de: «Ich bin immer froh, wenn ich mit meiner Familie Zeit verbringe, mit meiner Mutter und meiner Schwester, beide geben mir Halt, und auch meine Verlobte gibt meinem Leben Stabilität.» Da plauderte er also gleich selbst die Neuigkeiten aus. Mit der ein Jahr älteren Sarah soll er seit fünf Monaten liiert sein und derzeit ein Liebesnest auf Korsika bauen. Zuvor hatte er angeblich mal eine Affäre mit Katy Perry. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Es gibt Rollen, die werden den Stars einfach auf den Leib geschneidert. So auch im Fall von Rihanna. Nebst ihrer Musik macht der Superstar aus Barbados vor allem als Nudistin von sich reden. Und dieser Hang zur Freizügigkeit verschafft ihr nun die Ehre, in einem weiteren Kinofilm mitzuspielen. Die 25-Jährige soll als Josephine Baker - eine Tänzerin und Stripperin aus den 20er-Jahren - über die Leinwände huschen. Passt. Das findet auch der Produzent: «Rihanna ist eine der talentiertesten Performerinnen dieses Milleniums und mit ihrer einzigartigen Schauspielerei bin ich überzeugt, dass sie Josephine zurück ins Leben holt», sagt Lance W. Reynolds gegenüber Femalefirst.co.uk. schweizer-illustrierte.ch
Dieses Bild wurde aus rechtlichen Gründen entfernt.
Gäbe es ein Nobelpreis in der Musik, so hätte ihn Youssou n'Dour dieses Jahr erhalten. König Carl Gustaf von Schweden, 67, überreichte dem senegalischen Sänger den «Polar Music Prize» am gleichen Ort, wo auch die Wissenschaftler, Literaren, Politiker und Co. ihre Trophäen entgegennehmen. Der 53-Jährige erhält umgerechnet 140'000 Franken Preisgeld und bittet in seiner Dankesrede junge Afrikaner, an sich und das Land zu glauben. Kronprinzessin Victoria, 36, und ihr Mann Daniel, 39, sollen im Publikum geklatscht haben. schweizer-illustrierte.ch