Leserreise vom 22. September bis 5. Oktober 2009 Usbekistan, Perle der Seidenstrasse

Entdecken Sie die Magie der Seidenstrasse. Wir bieten Ihnen eine Traumreise nach Usbekistan. Begleitet werden Sie von Asien­experte Peter Achten.
Der Registan-Platz in Samarkand.
Der Registan-Platz in Samarkand.

Schlanke Minarette, leuchtend blaue Kuppeln, verwunschene Paläste, blühende Oasen: Die glanzvolle Vergangenheit der Seidenstrasse wird Ihr Herz öffnen. Die Magie des alten Handelsweges erlebt man am lebendigsten in Usbekistan, dem wichtigsten Abschnitt der legendären Handelsroute. Der Besucher spürt noch heute den Geist des Karawanenhandels, der nebst Waren auch Wissen, Philosophie und Religionen zwischen Orient und Okzident transportierte.

Auf Ihrer Schweizer Illustrierte-Leserreise werden Sie an acht Tagen von Peter Achten begleitet. Der langjährige Asien­spezialist bei SF und Radio DRS teilt mit ­Ihnen sein Wissen über Land und Leute.

Sie besuchen die mythischen Städte Samarkand, Buchara und Chiwa, Orte und Bauwerke, so alt wie Rom und Babylon. In einer Landschaft aus Wüsten, Oasen, Baumwollfeldern und Bergzügen begegnen Sie Bewohnern, westlich aufgeschlossen und doch fest eingebunden in ihre Jahrtausende alte Kultur, beeinflusst von Hunnen, Mongolen, Arabern, Nomaden.

Was hat sich in Usbekistan nach dem Ende der Sowjetunion geändert? Wie gross ist die neue Freiheit unter dem allmächtigen Präsidenten Karimov? Welchen Einfluss hat Russland heute?

Dies sind nur einige der Fragen, denen Peter Achten auf der Reise nachgehen wird. Im Gespräch mit einfachen Händlern, mächtigen Gestaltern des Landes und kirchlichen Würdenträgern gibt er tiefe Einblicke ins Land.

Profitieren Sie vom attraktiven Reiseangebot nach Zentralasien und besuchen Sie vom 22. September bis 5. Oktober 2009 mit der Schweizer Illustrierten ein Land, das erst seit Kurzem auf der «touristischen Weltkarte» steht!

Kosten/Leistungen: Die 14-tägige Reise (22. 9.–5. 10.) kostet CHF 5900. (exkl. Flugtaxen von CHF 286.–, Stand Februar 09).

Detail-Programm und Kosten »

Diese Reise wird durchgeführt von der auf Korrespondentenreisen spezialisierten Cotravel AG in Allschwil.


Auch interessant