1. Home
  2. People
  3. Saulo Tinto Joven 2006

Verspieltes Spanien

Lust auf einen unkomplizierten, süffigen und fruchtbetonten Rotwein? Dann passt der Saulo Tinto Joven 2006 (13,5 %) der Bodegas Espelt. Der ideale Wein, um die Gartensaison mit einem kleinen Fest zu eröffnen.

Er schimmert dunkel, und in der Nase duftet er kräftig nach reifen Waldbeeren, Cassis und Rhabarber. Im Gaumen ist er ebenfalls fruchtig und gefällig. Vinifiziert wurde der Saulo Tinto Joven aus den für Spanien klassischen Traubensorten Garnacha und Carinena.

Typisch für diesen Jungwein ist, dass man ihn nicht lange vor dem Genuss öffnen muss - einfach Zapfen (aus rotem Kunststoff!) raus und einschenken. Und: Der Wein sollte noch dieses Jahr konsumiert werden. Denn er ist kein Lagerungswein, besser wird er also nicht.

Casa del Vino Zürich
Jetzt trinken. Trinktemperatur: 15 bis 16 Grad. CHF 13.50.

am 18.03.2009
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer