Leserreise März & April 2009 Vietnam und Kambodscha

Begegnen Sie den drei Schweizer Persönlichkeiten Beat Richner, Felix Eppisser und Peter Achten.
Leserreise Vietnam und Kambodscha
Leserreise Vietnam und Kambodscha

Ausgedehnte Reisfelder und Triangelhüten, so weit das Auge reicht, malerische Flussläufe, menschenleere Traumstrände, zerklüftete Berge und eine 4000 Jahre alte, grossartige Kultur – die Vielfalt des geschichtsträchtigen Vietnam ist grandios. Über Jahrhunderte hinweg hat es Kriegen und feindlichen Übernameversuchen der Nachbarn getrotzt und befindet sich seit Ende des unseligen Vietnamkrieges in einer Phase der Ruhe und des Aufbaus.

Dass Vietnam heute das bedeutendste und am meisten besuchte Reiseziel Indochinas ist, verdankt es dem Fleiss, der Ausdauer und der Ausländerfreundlichkeit der Bevölkerung. In Kambodscha werden Lebenswille und Pioniergeist der Menschen, die zwei Jahrzehnte lang von der Aussenwelt nahezu abgeschottet lebten, den aufmerksamen Reisenden begeistern. Das Land ist bestrebt, den Anschluss an die florierende Wirtschaft Asiens zu finden.

Dies auch im Hinblick auf die Erhaltung und den Wiederaufbau der unschätzbaren Kulturgüter aus der Blütezeit des gewaltigen Khmer-Reiches zwischen dem 7. und 13. Jahrhundert – Angkor Wat. Diese gigantische Ansammlung sakraler Bauwerke, die zum Teil noch unter dichtem Urwald verborgen liegt, wird aus gutem Grund auch als Achtes Weltwunder bezeichnet.

**WERBUNG**

Diese Reise ist aber weitaus mehr als ein wunderschöner Rundtrip zu beeindruckenden Sehenswürdigkeiten: Die SI konnte den Starkoch Feliy Eppisser und seine Frau dafür gewinnen, Sie in Hanoi in praktischen Kursen in die Künste der asiatischen Küche einzuweihen.

Der bekannte Asienkorrespondent Peter Achten wird mit seiner Anwesenheit an einzelnen Reisetagen dafür besorgt sein, dass die Teilnehmer neben dem kulinarischen auch das wirtschaftliche und politische Vietnam kennenlernen und verstehen.

Und emotional wird es in Kambodscha, wenn wir das Lebenswerk von Dr. Beat Richner bestaunen und ihn an einem Cellokonzert kennenlernen. Begeben Sie sich mit der SI also auf eine einmalige Reise, die all Ihre Sinne ansprechen wird!

Reisedaten Variante 1
20. März - 6. April 2009, mit Verlängerung Badeferien: 13. April 2009

Reisedaten Variante 2
22. März - 8. April 2009, mit Verlängerung Badeferien: 15. April 2009


Alle Reise-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant