Potts' Blitzkarriere Vom Shop zur Oper

Paul Potts wuchs in Bristol auf, jobbte als Gestellauffüller, verkaufte Handys und nahm Gesangsstunden, die ein Loch von 35'000 Pfund in die Kasse von Paul und Julie Potts rissen.
Paul Potts: «Hab keine Angst. Gib alles was du hast.»
Paul Potts: «Hab keine Angst. Gib alles was du hast.»

Potts sang in einer Talent-Show Arien wie Puccinis «Nessun Dorma» und Millionen von Briten brachen vor dem TV in Tränen aus, als der Mann mit der gewaltigen Stimme gewann.

Mit dem Siegergeld zahlte Potts seine Schulden und liess sich die Zähne richten. Er erhielt einen Plattenvertrag über eine Million Pfund.

Die Queen liebt Potts' Gesang. Sein Album «One Chance» startet auf Platz 1.

Konzert: 12. November 2008 im Hallenstadion Zürich


Auch interessant