Karrierefrauen Was ist bloss mit den Männern los?

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau - umgekehrt scheint diese Weisheit allerdings nicht zu funktionieren. Vor kurzem gewann Schauspielerin Sandra Bullock einen Oscar, jetzt verliert sie womöglich Ehemann Jesse James an eine Andere. Damit ist sie nicht allein - sehen Sie ihre Leidensgenossinnen in der SI-online-Bildergalerie.

[reference:nid=30789;] Zuerst gabs für sie den Oscar, dann nahm man ihr den Jesse: Der Ehemann von Schauspielerin Sandra Bullock, 45, soll sie betrogen haben - mit einem Tattoo-Model. Kam der TV-Moderator Jesse James, 40, etwa nicht klar mit Sandras plötzlichem Ruhm?

 

Der Oscar als Trennungsgrund - es wäre nicht das erste Mal: Bei den früheren Award-Gewinnerinnen Hilary Swank, Charlize Theron und Halle Berry folgte auf den Goldmann die Scheidung. Und diese Woche gab die letztjährige Preisträgerin Kate Winslet die Trennung von Ehemann Sam Mendes bekannt.

Auch hierzulande ist das private Liebespech ein bekanntes Thema: TV-Moderatorin Claudia Lässer legte mit Ehemann Mathias Walter vor kurzem eine Ehepause ein - 2008 wurde sie Programmleiterin des Schweizer Sport Fernsehens. SF-Moderatorin Patrizia Laeri trennte sich nach elf Ehejahren von ihrem Mann. Weil für sie Karriere vor Kindern kam.


Auch interessant