Mazda MX-5 Weiterer Frühling für den Klassiker

Mazda MX-5
Mazda MX-5

Zum 20. Geburtstag des MX-5 spendiert ihm Mazda eine Auffrischung. Die seit rund drei Jahren gebaute dritte Generation erhält ab März eine neue Frontpartie und auch ein nobleres Interieur. Künftig unterscheidet sich das Roadster-Coupé mit elektrischem Falthardtop in mehr Details vom Roadster mit Stoffverdeck.

Auch technisch wird nachgelegt: Das verfeinerte Fahrwerk, höhere Drehzahlgrenzen und aggressiver Klang sollen den Spass, bessere Akustik bei geschlossenem Dach den Komfort mehren. Erstmals gibt es optional einen Sechsstufenautomaten. Leistung (derzeit 126, 160 PS) und Preise (zurzeit ab CHF 32 940) sind noch unbekannt.


Alle Auto-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant